Consense

Softwaregestütztes Qualitätsmanagement-System erhält Innovationspreis-IT

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Die drei Geschäftsführer von Consense – Dr. Stephan Killich, Dr. Iris Bruns und Dr. Alexander Künzer (v.l.n.r.) – freuen sich über den Innovationspreis-IT für das QM-System Consense Compact.
Die drei Geschäftsführer von Consense – Dr. Stephan Killich, Dr. Iris Bruns und Dr. Alexander Künzer (v.l.n.r.) – freuen sich über den Innovationspreis-IT für das QM-System Consense Compact. (Bild: Consense)

Große Freude bei der Firma Consense: Erst seit Ende des Jahres 2017 auf dem Markt, hat das QM-System Consense Compact den Innovationspreis-IT 2018 in der Kategorie Qualitätsmanagement gewonnen.

  • Für QM-Systeme mit geringer Komplexität und wenigen Benutzern
  • Interaktives Prozess- und Dokumentenmanagement
  • Auch als DSGVO-Version erhältlich

Als schnelle, einfache und kostengünstige Lösung für ein professionelles und softwaregestütztes QM-System ergänzt Consense Compact neben Consense Professional und Consense Enterprise das Produktportfolio des Aachener CAQ-Spezialisten.

Consense Compact ist branchenübergreifend einsetzbar und eignet sich besonders für QM-Systeme mit geringerer Komplexität und wenigen Benutzern. Durch QM-spezifische Funktionalitäten wird die Pflege und Verwaltung eines Qualitäts- oder Integrierten Managementsystems vereinfacht und automatisiert. Durch das einfach zu handhabende und interaktive Prozess- und Dokumentenmanagement können die Vorgaben von Organisationen schnell und individuell abgebildet werden. Etablierte Standards – zum Beispiel in Bezug auf Berichte oder Rechtekonzepte – stehen sofort zur Verfügung.

Relevante Informationen stehen jederzeit in der gültigen Version zur Verfügung

Die Consense-Software stellt für jeden Mitarbeiter gezielt alle für ihn relevanten Informationen sowie wichtigen Prozesse und Dokumente in der jeweils gültigen und aktuellen Version zusammen. Der integrierte Prozesseditor erlaubt durch seine intuitive Bedienung ein schnelles und einfaches Modellieren von Prozessen, abgestimmt auf spezifische Anforderungen ohne technische Vorgaben.

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. weiter...

Die Unterstützung der elektronischen Dokumentenlenkung inklusive Revisionsmanagement macht die Überarbeitung und Pflege des QM-Systems schnell und unkompliziert. Elemente können je nach spezifischen Anforderungen entweder einfach ohne weitere Prüfung veröffentlicht werden oder sie durchlaufen einen automatisierten Prüf- und Freigabeworkflow. Überall dort, wo der Bedarf für konkrete Handlungen sichtbar wird, können Maßnahmen angelegt werden, zum Beispiel in Prozessen und Auditprotokollen oder bei Kennzahlen und Reklamationen.

Consense Compact ist auch als DSGVO-Version erhältlich. Mit dieser können zudem Synergien zwischen Qualitätsmanagement und Datenschutz in einem Integrierten Managementsystem genutzt werden, wodurch die Umsetzung der EU-DSGVO entscheidend erleichtert wird.

Lesen Sie auch:

Datenschutz-Managementsystem zur Umsetzung der EU-DSGVO

Consense DSGVO

Datenschutz-Managementsystem zur Umsetzung der EU-DSGVO

08.05.18 - Neben der neuen MDR bereitet derzeit die neue EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) vielen Medizintechnik-Managern Kopfzerbrechen. lesen

„Validierung ist kein Hexenwerk“ –

Consense

„Validierung ist kein Hexenwerk“ –

21.02.18 - Mithilfe von Consense GxP führt Tracoe Medical die Anforderungen der DIN EN ISO 13485:2016 für das Qualitätsmanagement von Medizinprodukten und der Europäischen Medizinprodukteverordnung (MDR) unter einer einheitlichen Oberfläche zusammen. lesen

Weitere Artikel über die Fertigung von Medizinprodukten finden Sie in unserem Themenkanal Fertigung.

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45383430 / Fertigung)