Mit 5.200 Firmen ist die Anzahl der Aussteller auf der Medica 2018 so hoch wie nie zuvor. Und auch die Compamed darf sich über rund 800 ausstellende Unternehmen freuen. „So viele hatten wir noch nie“, verkündet Horst Giesen, Global Portfolio Director Healthcare & Medical Technologies der Messe Düsseldorf, auf der Vorpressekonferenz zur weltgrößten Medizinmesse sowie deren Zuliefermesse. lesen

Neueste Meldungen

Nasenkanüle für High-Flow-Beatmung

Medizintechnik-Patent der Woche

Nasenkanüle für High-Flow-Beatmung

Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: eine Nasenkanüle für High-Flow-Beatmung. lesen

Fertigungsverfahren und Komponenten aus elastomer- und thermoplastischen Werkstoffen

Trelleborg Sealing Solutions

Fertigungsverfahren und Komponenten aus elastomer- und thermoplastischen Werkstoffen

„In diesem Jahr präsentieren wir auf der Compamed in Düsseldorf Fertigungsverfahren und Komponenten aus elastomer- und thermoplastischen Werkstoffen, die heute und in Zukunft den hohen Anforderungen unserer Kunden entsprechen, gerade auch im Hinblick auf die neue Medizinprodukteverordnung MDR“, sagt Andreas Schmiedel, Technical Manager Healthcare & Medical Europe bei Trelleborg Sealing Solutions. lesen

Silikonverarbeitung und Drahtummantelung: Polymerspezialist zeigt sein Können

Raumedic

Silikonverarbeitung und Drahtummantelung: Polymerspezialist zeigt sein Können

Aus der Medizin ist der Werkstoff Silikon nicht mehr wegzudenken. Schon seit den 1950er Jahren verarbeitet Raumedic dieses Material. Heute fertigt das Unternehmen im Extrusions- und Spritzgussverfahren vielfältige Silikonkomponenten – und zeigt sein Können auf der Compamed 2018 in Düsseldorf. lesen

Schlingenartiges Steinfanginstrument für die Urologie soll Compamed-Besucher begeistern

EP-Flex

Schlingenartiges Steinfanginstrument für die Urologie soll Compamed-Besucher begeistern

Wie jedes Jahr präsentiert die Firma EP-Flex auf der Compamed Neuheiten zur Anwendung im Bereich der minimal-invasiven Chirurgie. Als Produktneuheit steht dieses Jahr der „Thriller“ im Vordergrund, der im Rahmen einer flexiblen Ureteroskopie eingesetzt wird. lesen

Neue Spitze fokussiert auf Messepolitik und Forschung

VDMA-Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik

Neue Spitze fokussiert auf Messepolitik und Forschung

Vor vier Jahren gründete der VDMA die Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik. Turnusmäßig wurden nun die Weichen für die Zukunft der AG gestellt. lesen

Dank Spezialglas Laserlicht in der gewünschten Intensität und Gleichmäßigkeit aussenden

Schott

Dank Spezialglas Laserlicht in der gewünschten Intensität und Gleichmäßigkeit aussenden

Lasertechnologie wird unter anderem auf dem Gebiet der Chirurgie und Dermatologie eingesetzt, beispielsweise um Pigmentflecken zu behandeln oder auch Tätowierungen zu entfernen. Hierbei stellt die Führung der Laserstrahlung über lange oder gekrümmte Distanzen eine Herausforderung dar. lesen

Energiearme Funk-Fußschalter-Familie mit handelsüblichen Alkaline-Batterien

Steute Meditec

Energiearme Funk-Fußschalter-Familie mit handelsüblichen Alkaline-Batterien

Steute Meditec nutzt die Medica zur Premiere einer neuen Funk-Fußschalter-Familie für den universellen Einsatz in der Medizintechnik. Die User Interfaces dieser Baureihe sind so energieeffizient, dass sie mit handelsüblichen Batterien betrieben werden können. lesen

Potential des 3D-Drucks auf der Medica 2018

Stratasys

Potential des 3D-Drucks auf der Medica 2018

Auf der Medica 2018 zeigt Stratasys, wie medizinische Einrichtungen und deren Lieferanten weltweit den 3D-Druck über die gesamte Wertschöpfungskette einsetzen. Zu den Anwendungsgebieten zählen die chirurgische Operationsplanung, die Ausbildung von Ärzten sowie die Herstellung medizinischer Geräte. lesen

Sensitiver Leichtbauroboter ermöglicht bessere Patientenversorgung

Kuka

Sensitiver Leichtbauroboter ermöglicht bessere Patientenversorgung

Roboter gewinnen eine immer größere Bedeutung für die Medizin. Sie sind heute bereits in Operationssälen, Krankenzimmern, Rehabilitationseinrichtungen und Pflegeheimen im Einsatz. Als Technologielieferant für Medizinproduktehersteller präsentiert Kuka auf der Medica 2018 neue Anwendungsbeispiele, die zum Teil in enger Zusammenarbeit mit Kunden aus der Industrie und Forschung entstanden sind. lesen

Jobs

infoteam Software AG

Senior Web-Entwickler (m/w/x)

Design, Realisierung und Implementierung von Web-Anwendungen im agilen Entwicklungs­umfeld Test und Dokumentation der erstellten Anwendungen sowie stetige Verbesserung der Software­qualität Pflege der Kunden­kontakte auf technischer Ebene Technische Anleitung der Junior-Team­mitglieder

KKT chillers

PRODUKTMANAGER M/W BEREICH KÄLTETECHNIK

ait-deutschland GmbH bündelt ihre Kompetenzen mit den Marken alpha innotec, NOVELAN und KKT chillers und zählt zu den europaweit führenden Unternehmen für Heiz-, ...

Vision Engineering Ltd.

Karriere bei Vision Engineering

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1958 haben wir uns zu einem der innovativsten und dynamischsten Hersteller ergonomischer Stereomikroskope und berührungsloser Messsysteme entwickelt.

COMPAMED Suppliers Forum


Freuen Sie sich auf über 40 Experten-Vorträge auf dem COMPAMED SUPPLIERS FORUM by DeviceMed (Halle 8b, Stand G40) vom 12.-15. November 2018!
Programm >>

Szene

Wie funktionieren Brain-Computer-Interfaces? Möglichkeiten für die Medizin

RS Components

Wie funktionieren Brain-Computer-Interfaces? Möglichkeiten für die Medizin

Spätestens seit Forschern 2014 erstmalig über die Distanz von nahezu 9.000 km eine direkte Brain-to-Brain-Kommunikation zwischen Testpersonen in Indien und Frankreich gelang, faszinieren auch sogenannte Brain Computer Interfaces (BCI) die Gesellschaft im Allgemeinen – und Medizinforscher im Speziellen. lesen

Fertigung

„Die zwei intensivsten Tage in meinem Leben“

GE Additive

„Die zwei intensivsten Tage in meinem Leben“

Was treibt ein deutsches Unternehmen, das sich in regem Wachstum befindet, dazu, sich in einen amerikanischen Großkonzern einzugliedern? Der Unternehmensgründer Frank Herzog erklärt, warum er diese Entscheidung traf. Ein Porträt. lesen

Konstruktion

Im Zeichen der Disruption – Was Deutschlands Embedded-Software-Community jetzt tun muss

Im Zeichen der Disruption – Was Deutschlands Embedded-Software-Community jetzt tun muss

Die Tech-Welt steht am Beginn eines neuen Zeitalters. Für die Softwareentwickler bedeutet dies nicht nur, das Wettrennen um neue Technologien aufzunehmen. Der gesamte digitale Umbruch im Job muss aktiv gestaltet werden. „Wir sind jetzt agil reicht nicht aus. Wie der Change wirklich klappen kann, erläutern Experten auf dem ESE Kongress. lesen

Management

Aktuelle Fördermaßnahmen für den Medizintechnik-Mittelstand

Medica 2018

Aktuelle Fördermaßnahmen für den Medizintechnik-Mittelstand

Die Bundesregierung unterstützt Medizinproduktehersteller bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Auf der Medizinmesse Medica 2018 in Düsseldorf informieren Mitarbeiter von Projektträgern über aktuelle Fördermaßnahmen und geben Tipps für die Antragstellung. lesen

Regulatory Affairs

Kostenlose MDR-Beratung auf der Compamed

Devicemed / be-on-Quality

Kostenlose MDR-Beratung auf der Compamed

Die Zeit bis zum Ende der Übergangsfrist für die Europäische Medizinprodukteverordnung (MDR) ist gefährlich knapp. Wer jetzt noch nicht weiß, was zu tun ist, sollte sich dringend beraten lassen. Am Stand von Devicemed auf der Compamed 2018 gibt es das gratis. lesen

Forschung

Antibiotikum für Implantate erregerspezifisch auswählen und lokal aufbringen

Fraunhofer-Gesellschaft

Antibiotikum für Implantate erregerspezifisch auswählen und lokal aufbringen

Wenn sich Implantate infizieren, lassen sich oral oder eingenommene Antibiotika oft nicht stark genug dosieren, um alle Erreger abzutöten. Forscher haben einen Weg gefunden, passgenaue Medikamente direkt auf dem Implantat aufzubringen und dessen Wirksamkeit über Silberionen zu steigern. lesen

Über 10.000 exclusive Jobs
Keine News mehr verpassen!

Der DeviceMed Newsletter liefert Ihnen dienstags und donnerstags die Hightlights der Branche.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.