France

Online-Med-Talk Die Folgen der Sanktionen gegen Russland für die Medizintechnikbranche

Quelle: Pressemitteilung

Die EU hat harte Wirtschafts- und Finanzsanktionen gegen Russland beschlossen. Welche Folgen sich für Medizintechnik-Unternehmen ergeben, wird ein Online-Med-Talk von Medical Mountains am 16. März 2022 beleuchten.

Anbieter zum Thema

(Bild: sudok1- stock.adobe.com)

Die aktuellen Maßnahmen geht weit über jene hinaus, die bereits seit dem Jahr 2014 von der EU – insbesondere nach der Annexion der Halbinsel Krim durch Russland – beschlossen wurden. Unter anderem wird die Bereitstellung von Finanzmitteln an Russland, die russische Regierung, die Zentralbank sowie verschiedene Oligarchen oder Unternehmen untersagt. Es gelten zudem spezielle Beschränkungen und Verbote mit Blick auf die Gebiete Donezk und Luhansk. So gelten weitreichende Export-, aber auch Importverbote in die EU für Waren mit Ursprung aus diesen Gebieten. Daneben sehen die Sanktionen gegen Russland auch Beschränkungen für die Ausfuhr verschiedener Güter vor – die in Russland beispielsweise dazu beitragen könnten, technologische Verbesserungen im Verteidigungs- und Sicherheitssektor zu erzielen, Ölraffinerien zu modernisierten oder der Luft- und Raumfahrt zu dienen. Weitere Beschränkungen zielen auf den Finanzmarkt. So ist ein Teilausschluss aus dem Zahlungsdienstleistungssystem SWIFT beschlossen worden. Verschärfungen der Sanktionen sind nicht auszuschließen.

Was bedeuten diese Maßnahmen für Unternehmen der Medizintechnik? In dem Online-MedTalk „Russland, Ukraine & Europa. Auswirkungen auf die Medizintechnikindustrie“ gehen Dr. Jan Henning Martens und Dr. Stephan Fischer, Rechtsanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht bei Friedrich Graf von Westphalen & Partner mbB aus Freiburg, am 16. März um 16:30 Uhr auf rechtliche Fragen in Bezug auf Handel, Vertrieb und Compliance in der Medizintechnik ein. Neben fachlichem Input und Einschätzungen geben die Referenten dem Dialog Raum und beantworten weitere Fragen der Teilnehmer.

Weitere Informationen und zur Anmeldung

(ID:48088378)