France
Suchen

Medizintechnik-Patent der Woche System zum Durchführen einer klinischen Studie

Redakteur: Kathrin Schäfer

Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: ein System zum Durchführen einer klinischen Studie.

Firma zum Thema

System zum Durchführen einer klinischen Studie.
System zum Durchführen einer klinischen Studie.
(Bild: DPMA)

Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung (100) zum Unterstützen eines Benutzers beim Erstellen eines Protokolls einer klinischen Studie. Die Vorrichtung (100) weist eine Empfangseinrichtung (102) zum Empfangen von Daten und/oder Prozesselementen als Basis für die klinische Studie auf. Ferner weist die Vorrichtung (100) ein Prozessor (104) auf, der eingerichtet ist, auf Basis der Daten und/oder Prozesselemente das Protokoll zu erstellen und dabei studienspezifische Daten und/oder Prozesselemente getrennt von studienunabhängigen oder generalisierten Daten und/oder Prozesselementen zu verwalten.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2017 117 190 A1
  • Anmeldetag: 28.07.2017
  • Offenlegungstag: 01.02.2018
  • Anmelder: Röder, Heike, 40219 Düsseldorf, DE
  • Erfinder: Röder, Heike, 40219 Düsseldorf, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

https://depatisnet.dpma.de

Lesen Sie auch:

Weitere Artikel über Patente finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

(ID:45125265)