Exoskelett mit Dünnringlagern lässt Gelähmte laufen

ETH Zürich / Rodriguez

Exoskelett mit Dünnringlagern lässt Gelähmte laufen

Ausgeklügelte technische Vorrichtungen, mit denen querschnittgelähmte Menschen wieder laufen können: Sogenannte Exoskelette sind weltweit der Gegenstand wissenschaftlicher Forschung – auch an der ETH Zürich. lesen

Diagnosen ganz ohne Blut: Mikrofluidik macht es möglich

Compamed Frühjahrsforum

Diagnosen ganz ohne Blut: Mikrofluidik macht es möglich

Mit automatisierten Point-of-care-Produkten lassen sich Diagnosen und Therapien auch außerhalb von Labors, Arztpraxen und Kliniken stellen. Den aktuellen Stand von Technik und Wissenschaft hat das Compamed Frühjahrsforum 2017 gezeigt. lesen

Hochhaftender Hautkleber für Medizinprodukte

Biesterfeld Spezialchemie

Hochhaftender Hautkleber für Medizinprodukte

Biesterfeld Spezialchemie erweitert mit Dow Corning Soft Skin Adhesive MG 7-1010 sein Produktportfolio hochwertiger, medizinischer Hautkleber. Ohne Verwendung von Lösemitteln bietet der transparente Silikonhautkleber gegenüber etablierten Silicone Soft Skin Adhesives eine noch stärkere Haftung auf der Haut. lesen

Mehrkomponenten-Kunststoffkörper als Mehrschichtschlauch

Medtech-Patent der Woche

Mehrkomponenten-Kunststoffkörper als Mehrschichtschlauch

Die Medtech-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: ein Mehrkomponenten-Kunststoffkörper als Mehrschichtschlauch. lesen

In-situ-Implantatdruck mittels Robotersystem

Medtech-Patent der Woche

In-situ-Implantatdruck mittels Robotersystem

Die Medtech-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: In-situ-Implantatdruck – also Implantatdruck unmittelbar vor Ort – mittels Robotersystem. lesen

Neuer Filtertyp für Kontrastmittel in bildgebenden Verfahren

Karl Küfner

Neuer Filtertyp für Kontrastmittel in bildgebenden Verfahren

Die Firma Karl Küfner hat einen neuen Filtertyp für die patientenseitige Filtration von Kontrastmitteln zum Einsatz bei bildgebenden Verfahren entwickelt. lesen

Prozesssicherheit in Labor und Life Sciences

Watson Marlow

Prozesssicherheit in Labor und Life Sciences

Die Watson-Marlow Fluid Technology Group präsentiert die neue Pumpenreihe 530 als innovative Schlauchpumpe für Labor und Life Sciences. Die Gehäusepumpen bieten höchste Präzision und eignen sich damit für alle anspruchsvollen Dosieraufgaben. lesen

Anschlusssystem mit Überwurfmutter

Medtech-Patent der Woche

Anschlusssystem mit Überwurfmutter

Die Medtech-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: ein Anschlusssystem mit Überwurfmutter. lesen

Damit sich medizinische Geräte nicht untereinander stören

Medizinnorm IEC 60601-1-2

Damit sich medizinische Geräte nicht untereinander stören

In der Medizintechnik sind viele Geräte vernetzt und ein ordnungsgemäßer Betrieb ist oft lebensnotwendig. Damit diese sich nicht stören oder gar ausfallen, trat am 1. April die 4. Edition der IEC 60601-1-2:2014 in Kraft. lesen

Messepremiere: Impulse für Medtech-Produkte aus Polyurethan (PU)

PSE Europe 2017

Messepremiere: Impulse für Medtech-Produkte aus Polyurethan (PU)

Mit der PSE Europe 2017 gewinnt die Polyurethan-Industrie einen neuen Marktplatz. Hier finden Besucher aus der Medizintechnik und anderen Branchen neue Entwicklungen und Innovationen aus dem PU-Sektor. lesen