France

Kundenforum MDR und Digitalisierung im Fokus

Redakteur: Kristin Breunig

Die Usergroup Medizintechnik stand auf dem diesjährigen Kundenforum von Kumavision im Zeichen der Digitalisierung. Über 300 Teilnehmer tauschten sich über gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen aus.

Firmen zum Thema

Das Kundenforum 2021 von Kumavision wirft einen Blick in die Zukunft.
Das Kundenforum 2021 von Kumavision wirft einen Blick in die Zukunft.
(Bild: Kumavision)

Die erfolgreiche Umsetzung der Medical Device Regulation (MDR), der effiziente Umgang mit UDI-Stammdaten, eine automatisierte Marktbeobachtung, E-Health und Internet of Things (IoT) sowie die transparente Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen in Echtzeit: Unter dem Motto #getconnected tauschten sich auf dem Kumavision-Kundenforum 2021 mehr als 300 Teilnehmer in branchenspezifischen Usergroups aus. Das Thema „Resilienz“ zog sich wie ein roter Faden durch die dreitägige Online-Veranstaltung. In einem Themenmix aus Brancheninformationen, Expertenvorträgen und Berichten aus der Praxis haben die Kunden erfahren, mit welchen Technologien sie die Chancen der digitalen Transformation für ihr Unternehmen nutzbar machen können. Durch multimediale Informationsangebote und interaktive Formate kam auch im virtuellen Raum der persönliche Erfahrungsaustausch der Entscheider und Anwender untereinander sowie die Diskussion mit dem Kumavision-Team nicht zu kurz.

Seminar-Tipp der Redaktion

MDR für Händler und Importeure von Medizinprodukten

DeviceMed Seminare

Das Konzept der Wirtschaftsakteure und welche Aufgaben müssen ab dem 26. Mai 2021 erfüllt werden? Dieses Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Rollen und Pflichten der Wirtschaftsakteure, die Zusammenarbeit und Rückverfolgbarkeit sowie die Übergangsfristen.

Mehr erfahren

Transparente Unternehmenssteuerung

Ein dynamisches Marktumfeld mit kurzen Innovationszyklen und zunehmender internationaler Konkurrenz verlangt nach einem zeitgemäßen Instrument zur Unternehmenssteuerung, so die einhellige Meinung der Teilnehmer. Als integrierte Branchensoftware stellt Kumavision aktuelle Kennzahlen auf Knopfdruck bereit. Neben klassischen Finance- und Controlling-Themen rücken dabei auch Compliance-relevante Themen wie die Marktbeobachtung (Post Market Surveillance) in den Fokus. Für die Business Intelligence-Lösung Microsoft Power BI bietet Kumavision eine Reihe von interaktiven Report für Management, Controlling, Vertrieb, Produktion sowie QM/QS. Letztere ermöglichen die automatisierte Analyse von Reklamationen mit Fehlercodes sowie die systemgestützte Erstellung von wöchentlichen bzw. monatlichen Trendreports.

Flexibel auf neue Geschäftsmodelle reagieren

Die Technologieplattform Microsoft Dynamics 365 bildet die Basis der Branchensoftware für die Medizintechnik-Fertiger und den Medizinprodukte-Handel. Neben bekannten ERP-Funktionalitäten stellt das Microsoft Ökosystem auch Anwendungen wie CRM für Vertrieb, Kundenservice und Außendienst sowie Business Intelligence, IoT und KI bereit – integriert auf einer durchgängigen Datenplattform. Neue Geschäftsmodelle wie Pay-per-Use oder Predictive Maintenance lassen sich dank der IoT-Integration einfach und schnell umsetzen und direkt in die Branchensoftware integrieren. Auf der Roadmap der Branchensoftware steht zudem eine Anbindung an die Telematik-Infrastruktur, um weitere E-Health-Angebote umzusetzen.

Weitere Meldungen aus der Medizintechnik-Branche und über Medizintechnik-Unternehmen finden Sie in unserem Themenkanal Szene.

(ID:47409497)