Fraunhofer IPT

GMP-gerechte Konstruktion leicht gemacht: Workshop zum Wiki

| Redakteur: Peter Reinhardt

Um GMP-Konformität mit funktionalen Ansprüchen zu verknüpfen, unterscheidet der Leitfaden zwischen fünf Kategorien: Dichtungen, Geometrie, Oberflächen, Verbindungen und Werkstoffe. Für jede Kategorie wurden die Anforderungen der GMP konkretisiert und im Leitfaden zusammengefasst.
Um GMP-Konformität mit funktionalen Ansprüchen zu verknüpfen, unterscheidet der Leitfaden zwischen fünf Kategorien: Dichtungen, Geometrie, Oberflächen, Verbindungen und Werkstoffe. Für jede Kategorie wurden die Anforderungen der GMP konkretisiert und im Leitfaden zusammengefasst. (Bild: Fraunhofer IPT)

Konstrukteuren fällt es häufig schwer, die oftmals nur vage formulierten GMP-Vorgaben zu erfüllen. Nach der großen Resonanz auf seinen GMP-Leitfaden nebst zugehörigem Wiki lädt das Fraunhofer IPT nun zu einem entsprechenden Workshop ein.

  • Basis GMP-gerechter Produktion wird bereits bei der Anlagenkonstruktion geschaffen
  • Vorstellung des GMP-Wikis und Möglichkeit zur Diskussion
  • Praxisbeispiele ergänzen editierbares Wiki des GMP-Leitfadens

Der Artikel „GMP-gerechte Konstruktion leicht gemacht“ hat im vergangenen Oktober großes Interesse gefunden. Das überrascht nicht, denn in der Medizin- und Biotechnik ist eine GMP-gerechte Produktion unabdingbar – nicht nur, um die Qualität sicherzustellen, sondern auch, um die Marktzulassung zu erhalten. Daher wurde bereits 1989 die EU-Good Manufacturing Practice (GMP) eingeführt und seither regelmäßig angepasst. Die GMP ist jedoch an vielen Stellen sehr vage ausgelegt und ohne Erfahrungswerte in der Konstruktion medizin- und biotechnischer Produktionsanlagenteile nur schwierig anzuwenden.

Um Unternehmen bei der Anwendung der GMP zu unterstützen, hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT einen Leitfaden entwickelt, der die Anforderungen sowohl an die Funktionalität als auch an die Qualität mit Bezug auf die Konstruktion erläutert und es Konstrukteuren erleichtert, die GMP einzuhalten. Am 31. Januar 2018 veranstaltet das Fraunhofer IPT nun einen Workshop zum Thema „GMP-gerechte Konstruktion leicht gemacht“ in Aachen.

Hier soll unter anderem das Wiki vorgestellt werden, aber auch die Möglichkeit zur Diskussion gegeben sein. Im Workshop werden ferner die wichtigsten Inhalte der GMP zunächst anhand eines Expertenvortrags vorgestellt. Erfahrungsberichte aus unterschiedlichen Branchen regen dann einen Wissensaustausch zwischen den Workshop-Teilnehmern an. Die Präsentation des Leitfadens und seine Anwendung am Beispiel einer entsprechenden Anlage runden die Veranstaltung ab.

Ansprechpartner ist Ralf Kiesel.

Lesen Sie auch

GMP-gerechte Konstruktion leicht gemacht

Fraunhofer IPT

GMP-gerechte Konstruktion leicht gemacht

09.10.17 - Die Basis einer GMP-gerechten Produktion wird bereits bei der Anlagenkonstruktion geschaffen. Doch fällt es Konstrukteuren nicht immer leicht, die oftmals nur vage formulierten GMP-Vorgaben zu erfüllen. Am Fraunhofer IPT wurde nun ein Leitfaden entwickelt, der über ein Wiki leicht anzuwenden ist. lesen

PLM in der Medizintechnik (Teil 1) – Der Bedarf ist so groß wie nie

PTC

PLM in der Medizintechnik (Teil 1) – Der Bedarf ist so groß wie nie

11.08.17 - Die Absicherung regulatorischer Vorschriften scheint unter Medizintechnikunternehmen oberste Priorität zu haben. Jedoch erreicht viel mehr, wer den Produktlebenszyklus durchgehend betrachtet: Es werden nicht nur alle Vorschriften erfüllt, sondern es steigt zugleich der Unternehmenserfolg. lesen

Weitere Artikel über Konstruktionsmethoden, OEM-Komponenten und Werkstoffe finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45072650 / Konstruktion)