Suchen

Haydon Kerk Pittman Neuer Gleichstrommotor kombiniert Leistung und Komfort

| Redakteur: Peter Reinhardt

Haydon Kerk Pittman stellt mit dem EC042B Idea die neueste Ergänzung seiner integrierten bürstenloser Gleichstrommotoren vor. Mit dem neuesten Modell ist die Motorserie jetzt auch mit CANopen-Schnittstelle erhältlich und damit leichter integrierbar.

Firmen zum Thema

Der Idea-Motor ist speziell für eine integrierte Bewegungssteuerung in Echtzeit konzipiert.
Der Idea-Motor ist speziell für eine integrierte Bewegungssteuerung in Echtzeit konzipiert.
(Bild: Haydon Kerk )
  • Neuer integrierter bürstenloser Motor
  • CANopen-Schnittstelle ermöglicht leichte Implementierung
  • EC042B Idea Motor ist in drei Motorlängen erhältlich

Der neueste Motor von Haydon Kerk Pittmann kombiniert Leistung mit Komfort und reduziert den Konstruktionsaufwand. Der EC042B Idea ergänzt die Serie an integrierten bürstenlosen Gleichstrommotoren des Herstellers. Anwender sparen Zeit mit dem vorgefertigten, werkseitig konfigurierten und getesteten Servo-System. So lassen sich mit Hilfe der kostenlosen graphischen Benutzeroberfläche sofort komplexe präzise Bewegungsabläufe erstellen. Sie bietet eine intuitive Programmierungsumgebung, um komplexe Bewegungsabläufe schnell zu entwickeln, zu speichern und Fehler bereinigen. Da die Verbindung zwischen Steuerelektronik und Motor intern erfolgt, kann der Benutzer die Spannungsversorgung und optionale E/A-Anschlüsse und Kommunikationsgeräte anschließen und schon ist der Motor betriebsbereit. Der Motor mit CANopen oder RS-485-Kommunikation ist auch im Online-Shop des Unternehmens verfügbar.

Integrierte Einheit mit Elektronik

Die integrierte Einheit aus Motor-, Steuerelektronik- und Gebersysteme des Motors ist in einer kompakten und programmierbaren Einheit untergebracht. Der Motor reduziert die Anzahl der Bewegungssystemkomponenten um bis zu 75 Prozent pro Achse und vereinfacht die Fehlersuche an der Maschine. Eine weitere Reduzierung des Verkabelungsaufwandes kann erreicht werden, indem die Sensoreingänge und Steuerausgänge direkt an den Motor und nicht an eine externe Steuerung angeschlossen wird.

Der neue Motor ist speziell für eine integrierte Bewegungssteuerung in Echtzeit konzipiert und eignet sich ideal für die autonome und exakte Ausführung einer komplexen einachsigen Bewegung.

Die CANopen-Schnittstellen sind für flexible Konfigurationsmöglichkeiten geeignet und implementieren höherwertige Kommunikationsprotokolle und Geräteprofilspezifikationen, um die Bewegung zwischen mehreren Motoren zu synchronisieren.

Einsatz in der Medizintechnik und Laborautomatisierung

Der EC042B Idea Motor ist in drei Motorlängen erhältlich, jeweils mit optionalen, werkskonfigurierbaren Getrieben. Die große Bandbreite an Untersetzungsverhältnissen und Drehmomenten ermöglicht eine optimierte Leistung des Motors für Bewegungsanwendungen, bei denen es auf eine präzise und kompakte Baugruppe ankommt, beispielsweise Laborautomatisierung, Medizintechnik, Kommunikationsgeräte, Halbleiterfertigung, Luft- und Raumfahrt und viele weitere.

Lesen Sie auch

Weitere Artikel über OEM-Komponenten und Werkstoffe finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46398433)