Suchen

Medizintechnik-Patent der Woche Nadelfänger zum Schutz vor Verletzungen an einer Spritzennadel

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: ein Nadelfänger zum Schutz vor Verletzungen an einer Spritzennadel.

Firmen zum Thema

Nadelfänger zum Schutz vor Verletzungen an einer Spritzennadel.
Nadelfänger zum Schutz vor Verletzungen an einer Spritzennadel.
(Bild: DPMA)

Es wird ein Nadelfänger (30) zum Schutz vor Verletzungen an einer Nadel einer Spritze oder einer sonstigen mit einer Nadel versehenen Vorrichtung vorgeschlagen, wobei der Nadelfänger zumindest Folgendes aufweist:

  • ein Formteil (10), in das zumindest die Nadelspitze (41) einer Nadel (40) einführbar ist, und
  • in Befestigungselement, das mit dem Formteil (10) verbunden und zum Befestigen des Formteils (10) an einer Spritze oder an einer sonstigen Vorrichtung dient,
  • wobei mittels des Befestigungselements das Formteil (10) als Ganzes schwenkbar an einer Spritze oder sonstigen Vorrichtung befestigbar oder befestigt ist,
  • wobei das Formteil (10) so aufgebaut ist, dass die Nadelspitze (41) einer Nadel (40) durch Einstechen, Einschwenken und/oder Einsenken in das Formteil (10) einführbar ist,
  • wobei das Formteil (10) einen ersten Formteilabschnitt (1) und einen zweiten Formteilabschnitt (2) aufweist und
  • wobei der zweite Formteilabschnitt (2) verformbar, verbiegbar und/oder relativ zu dem ersten Formteilabschnitt (10)
  • verschwenkbar ist.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2017 110 619 A1
  • Anmeldetag: 16.05.2017
  • Offenlegungstag: 22.11.2018
  • Anmelder: Schreiner Group GmbH & Co. KG, 85764 Oberschleißheim, DE
  • Erfinder: Hölzl, Timo, 89284 Pfaffenhofen, DE; Walter, Mark, Dr., 85716 Unterschleißheim, DE; Streicher, Tobias, 81245 München, DE; Langenkamp, Winfried, Dr., 80993 München, DE; Kofler, Franziska, 81827 München, DE; Schneidhorst, Thorsten, 49401 Damme, DE; Glück, Felix, 49377 Vechta, DE; Majchszak, Christoph, 49393 Lohne, DE; Pille, Stephan, 49439 Steinfeld, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet desDeutschen Patent- und Markenamtesim Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

Weitere Artikel über Patente finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45620090)