France

Medizintechnik-Patent der Woche Nadelfänger zum Schutz vor Verletzungen an einer Spritzennadel

Redakteur: Kathrin Schäfer

Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: ein Nadelfänger zum Schutz vor Verletzungen an einer Spritzennadel.

Anbieter zum Thema

Nadelfänger zum Schutz vor Verletzungen an einer Spritzennadel.
Nadelfänger zum Schutz vor Verletzungen an einer Spritzennadel.
(Bild: DPMA)

Es wird ein Nadelfänger (30) zum Schutz vor Verletzungen an einer Nadel einer Spritze oder einer sonstigen mit einer Nadel versehenen Vorrichtung vorgeschlagen, wobei der Nadelfänger zumindest Folgendes aufweist:

  • ein Formteil (10), in das zumindest die Nadelspitze (41) einer Nadel (40) einführbar ist, und
  • in Befestigungselement, das mit dem Formteil (10) verbunden und zum Befestigen des Formteils (10) an einer Spritze oder an einer sonstigen Vorrichtung dient,
  • wobei mittels des Befestigungselements das Formteil (10) als Ganzes schwenkbar an einer Spritze oder sonstigen Vorrichtung befestigbar oder befestigt ist,
  • wobei das Formteil (10) so aufgebaut ist, dass die Nadelspitze (41) einer Nadel (40) durch Einstechen, Einschwenken und/oder Einsenken in das Formteil (10) einführbar ist,
  • wobei das Formteil (10) einen ersten Formteilabschnitt (1) und einen zweiten Formteilabschnitt (2) aufweist und
  • wobei der zweite Formteilabschnitt (2) verformbar, verbiegbar und/oder relativ zu dem ersten Formteilabschnitt (10)
  • verschwenkbar ist.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2017 110 619 A1
  • Anmeldetag: 16.05.2017
  • Offenlegungstag: 22.11.2018
  • Anmelder: Schreiner Group GmbH & Co. KG, 85764 Oberschleißheim, DE
  • Erfinder: Hölzl, Timo, 89284 Pfaffenhofen, DE; Walter, Mark, Dr., 85716 Unterschleißheim, DE; Streicher, Tobias, 81245 München, DE; Langenkamp, Winfried, Dr., 80993 München, DE; Kofler, Franziska, 81827 München, DE; Schneidhorst, Thorsten, 49401 Damme, DE; Glück, Felix, 49377 Vechta, DE; Majchszak, Christoph, 49393 Lohne, DE; Pille, Stephan, 49439 Steinfeld, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet desDeutschen Patent- und Markenamtesim Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

Weitere Artikel über Patente finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45620090)