France

Mit einem Laserlichtkabel schweißen und schneiden

Redakteur: Peter Reinhardt

Mit nur einem Laserlichtkabel schweißen und schneiden: Möglich macht dies beim Lasersystem »TruLaser Cell 7040« mit Scheibenlaser die neue 2in1-Faser.

Anwender, die ihr Bauteil schweißen möchten, benötigen für ein optimales Bearbeitungsergebnis am Werkstück eine geringere Strahlqualität als beim Schneiden. Um dies zu erreichen, genügt die Defokussierung des Laserstrahls alleine nicht. Deshalb ist bei einem Verfahrenswechsel meist auch ein Wechsel des Laserlichtkabels erforderlich. Denn der Laserstrahl erreicht das Werkstück nur dann mit den erforderlichen Parametern, wenn der Durchmesser des Laserlichtkabels zur jeweiligen Applikation passt.

Die neue 2in1-Faser, die Trumpf für die »TruLaser Cell 7040« mit »TruDisk« Scheibenlaser entwickelt hat, beinhaltet zwei konzentrische Faser-Durchmesser in nur einem Laserlichtkabel. Beim Schneiden wird der Laserstrahl in den inneren Faserkern mit einem Durchmesser von 100 µm eingekoppelt und beim Schweißen in den äußeren Ringkern mit einem Durchmesser von 400 oder 600 µm. Dadurch gewährleistet die 2in1-Faser, dass der Laserstrahl das Werkstück mit der richtigen Tiefenschärfe und dem richtigen Fokusdurchmesser konzentrisch erreicht.

Wechselt der Anwender bei der »TruLaser Cell 7040 fiber« vom Schneiden zum Schweißen, muss er lediglich die Bearbeitungsoptik austauschen. Die Systemsteuerung der Maschine erkennt, ob geschweißt oder geschnitten werden soll und koppelt den Laserstrahl automatisch über einen Core-Switch-Schalter in den inneren Faserkern oder den äußeren Ringkern ein.

Kontakt::

Trumpf GmbH + Co. KG D-71254 Ditzingen www.trumpf.com

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung