France

Akustik Kompakte MEMS-Mikrofone

Quelle: Pressemitteilung

Anbieter zum Thema

Die MEMS-Mikrofone der Serie MS von Ekulit ermöglichen eine klare Tonerfassung. Ab sofort sind sie im Programm von Schukat zu finden.

Die MEMS-Mikrofone der Serie MS eignen sich für Anwendungen der Medizin-, Automotive-, Consumer- und Sicherheitstechnik.
Die MEMS-Mikrofone der Serie MS eignen sich für Anwendungen der Medizin-, Automotive-, Consumer- und Sicherheitstechnik.
(Bild: Schukat)

Die Mikrofone der Serie MS von Ekulit besitzen ein Gehäusevolumen von 2,75 x 1,85 mm (MS2718Z9BM3-38) bei gleichzeitig hohem Funktionsumfang. Dies verdanken sie der MEMS-Technologie (Micro Electromechanical Systems), bei der die Mikrofone einen speziellen Herstellungsprozess durchlaufen. Durch ihr kompaktes Gehäuse eignen sich die MEMS-Mikrofone für den Einsatz in Geräten, Baugruppen und integrierten Bauelementen.

Ihre Funktionsweise basiert auf dem Prinzip von Elektret-Kondensatormikrofonen, die Schalldruck in elektrische Signale umwandeln. Die MEMS-Mikrofone ermöglichen dank hohem Signal-Rausch-Verhältnis von 59 bis 65 dB eine klare Tonerfassung aus größerer Distanz ohne nennenswerte Beeinträchtigung – ein wichtiges Merkmal bei der Spracherkennung. Sie besitzen einen geringen Leistungsverbrauch von 0,15 mA und einen Lagertemperaturbereich zwischen -40 bis 100 °C. Zudem sind sie für die SMD-Bestückung mittels Reflow-Löten ausgelegt.

Weitere Artikel über OEM-Komponenten und Werkstoffe finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

(ID:48460269)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung