France
Suchen

User Interface Design IF Design Award 2015 für User Interface eines Lungenfunktionsmonitors

Redakteur: Kathrin Schäfer

Für einen Lungenfunktionsmonitor der Firma Swisstom hat die User Interface Design GmbH (UID) ein benutzerfreundliches User Interface entworfen. Gelohnt hat sich dieses Engagement gleich doppelt: Jetzt hat UID für die Designleistung den IF Design Award 2015 in der Kategorie Communication erhalten.

Firmen zum Thema

Mit dem inzwischen zugelassenen Swisstom BB2 des Schweizer Start-ups Swisstom überwacht intensivmedizinisches Personal die Lungenfunktion beatmeter Patienten kontinuierlich und in Echtzeit.
Mit dem inzwischen zugelassenen Swisstom BB2 des Schweizer Start-ups Swisstom überwacht intensivmedizinisches Personal die Lungenfunktion beatmeter Patienten kontinuierlich und in Echtzeit.
(Bild: Swisstom)

Aus fast 5.000 Einreichungen aus 50 Ländern hat die Jury des IF Design Awards UID zu einem der Preisträger ausgewählt und das Swisstom-Projektteam um Kerstin Klauß, Sigrid Ackermann, Ellen Schenk und Petra Prestele mit dem begehrten Gütesiegel ausgezeichnet.

Mit dem inzwischen zugelassenen Swisstom BB2 des Schweizer Start-ups Swisstom überwacht intensivmedizinisches Personal die Lungenfunktion beatmeter Patienten kontinuierlich und in Echtzeit. Erstmals sieht das Personal, wie sich die Atmung in verschiedenen Regionen der Lungen verhält. So können Ärzte oder Pflegepersonal die Beatmung schnell und präzise auf die sich ändernden Zustände des Patienten anpassen. Damit die komplexen klinischen Informationen auch bei großem Stress schnell erfassbar sind, haben sich die UID-Designer für ein klares, transparentes Design entschieden, das sich auf das Wesentliche reduziert.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

(ID:43199819)