France

Online-Medtalk Hersteller-Händler-Beziehung: Herausforderungen und Lösungsansätze unter der EU-MDR

Redakteur: Julia Engelke

Die EU-MDR ist eine Herausforderung für Händler und Hersteller – einer der Knackpunkte: individuelle Vertragsgestaltungen. Was ist hier noch ein Kann oder schon ein Muss? Beim Online-Medtalk von Medical Mountains am 29. Juni um 16:30 Uhr wird die Beziehung der beiden Wirtschaftsakteure von Grund auf beleuchtet und in den praktischen Kontext gesetzt.

Firmen zum Thema

In Artikel 14 definiert die EU-MDR zwar die „Allgemeinen Pflichten der Händler“, aber wenn es um die spezielle, individuelle Vertragsgestaltung geht, bestehen immer wieder Unsicherheiten. Ein Medtalk am 29. Juni geht auf häufig anzutreffende Fragen ein und zeigt Lösungsansätze auf.
In Artikel 14 definiert die EU-MDR zwar die „Allgemeinen Pflichten der Händler“, aber wenn es um die spezielle, individuelle Vertragsgestaltung geht, bestehen immer wieder Unsicherheiten. Ein Medtalk am 29. Juni geht auf häufig anzutreffende Fragen ein und zeigt Lösungsansätze auf.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Händler sind der verlängerte Arm des Herstellers im Markt mit allgemeinen Pflichten, die in Artikel 14 der EU-MDR definiert sind. Trotzdem gibt es Unsicherheiten, wenn es zum Beispiel um die spezielle und individuelle Vertragsgestaltung geht: Welche Marktdaten soll oder muss der Händler in welcher Form erheben? Wie weit reicht seine Verantwortung? Beim Online-Medtalk der Medical Mountains GmbH wird es darum gehen, was die EU-MDR zu den Anforderungen sagt und wie die vertragliche Ausgestaltung der Hersteller-Händler-Beziehung aussehen kann. Referentin ist Dr. Meike Kapp-Schwoerer, Rechtsanwältin bei der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner in Freiburg. Sie erläutert häufige Knackpunkte und Lösungsansätze, untermauert mit Beispielen aus der Praxis – besonders auch dann, wenn nur sporadische Geschäftsbeziehungen bestehen. Beim Online-Medtalk am 29. Juni sind sowohl Hersteller als auch Händler willkommen. Der Austausch und Dialog beider Seiten stehen im Vordergrund. Entsprechend sind Fragen und Anmerkungen der Teilnehmer ausdrücklich erwünscht.

Anmeldungen zum Online-Medtalk „Hersteller-Händler-Beziehung unter EU-MDR: Herausforderungen & Lösungsansätze“ am 29. Juni von 16.30 bis 18.00 Uhr unter www.medicalmountains.de/medtalk_haendler.

Weitere Artikel zu regulatorischen Angelegenheiten finden Sie in unserem Themenkanal Regulatory Affairs.

(ID:47475832)