Suchen

Kumavision ERP-Branchensoftware – für Unique Device Identification bestens gerüstet

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Kumavision hat seine ERP-Branchensoftware im Gepäck. Diese ist für die Bedürfnisse von Medizintechnikherstellern und -Händlern konzipiert. Sie basiert auf Microsoft Dynamics NAV 2016 und kann Unternehmen über alle Prozessschritte hinweg bei der Umsetzung der UDI-Richtlinien helfen.

Firmen zum Thema

Schlanke Prozesse und hohe Transparenz: das integrierte Konzept der Kumavision-Software deckt alle Vorgänge und Unternehmensbereiche ab und ermöglicht neben bereichsübergreifenden Prozessen eine durchgängige Kosten- und Leistungsrechnung mit jederzeit aktuellen Zahlen.
Schlanke Prozesse und hohe Transparenz: das integrierte Konzept der Kumavision-Software deckt alle Vorgänge und Unternehmensbereiche ab und ermöglicht neben bereichsübergreifenden Prozessen eine durchgängige Kosten- und Leistungsrechnung mit jederzeit aktuellen Zahlen.
(Bild: Shutterstock/tsyhun)

Die Software unterstützt bereits im Standard die FDA- und MPG-konforme Produktkennzeichnung. In der Anwendung werden nicht nur Stammdaten wie Artikel- und Herstellerbezeichnungen, Lagerbedingungen, Sterilisationsverfahren, Losgrößen etc. verwaltet, sondern auch automatisch variable Daten, beispielsweise die Serien- und Chargennummern oder das Ablaufdatum, generiert. Der UDI-Etikettendruck direkt aus der Software ist ebenso möglich wie der Datenexport auf Knopfdruck für die GUDID-Meldung.

Des Weiteren stellt die neue Software-Version von Kumavision Controlling-Werkzeuge und Analyse-Funktionen zur Verfügung. Voraussetzung für diese Transparenz ist die in die Software nahtlos integrierte Finanzbuchhaltung. Welche Artikel und Dienstleistungen bieten welche Margen? Welche Fertigungsschritte verursachen welche Kosten? Wo ist eine Fremdvergabe attraktiver? Kumavision zeigt auf der Medica, wie sich solche Fragen komfortabel analysieren lassen. Neben Tools zur Kosten- und Leistungsrechnung stehen auch interaktive grafische Visualisierungen – etwa durch KPI-Dashboards oder Ampelsysteme – zur Verfügung. Besonders Aufmerksamkeit verdienen die von Kumavision bereitgestellten vorgefertigten Auswertungen und Berichte, die den Einstieg in die Welt der Business Intelligence (BI) vereinfachen.

Interessant vor allem für Neukunden: Kumavision hat die Einführung der Branchensoftware vereinfacht. Individuelle Anpassungen können ohne Programmierkenntnisse unkompliziert vorgenommen werden.

Medica 2016: Halle 15, Stand G24

(ID:44345129)