France
Suchen

Reichelt Chemietechnik Eigenschaften und Anwendungen von Polyamiden

Redakteur: Peter Reinhardt

Die beiden Polyamide Nylon und Perlon dürften viele als Bestandteil von Textilien kennen. Doch auch als Werkstoff für Medizintechnik finden Polyamide Einsatz. Welche Anwendungsmöglichkeiten bieten sich noch? Und was sind die Vorteile dieser Werkstoffe?

Firmen zum Thema

Alles Wissenswerte über Polyamide findet sich in einem aktuellen Magazinartikel von Reichelt Chemietechnik.
Alles Wissenswerte über Polyamide findet sich in einem aktuellen Magazinartikel von Reichelt Chemietechnik.
(Bild: Reichelt Chemietechnik)
  • Ursprünglich ein Kunststoff als Ersatz für Seide
  • Monofilamente aus Perlon und Nylon für chirurgisches Nahtmaterial
  • Schläuche aus Polyamiden für die In-vitro-Kanülisierung

Entwickelt wurde Nylon im Jahr 1935 von dem US-amerikanischen Chemiker Wallace Carothers (1896 – 1937). Er erkannte schnell das große Potential des Kunststoffes, den man direkt aus einer dünnflüssigen Polymerlösung zu elastischen Fäden spinnen kann. Bereits wenige Jahre später wurde der neue Kunststoff mit dem Slogan „Ein besserer Faden für ein besseres Leben“ beworben und auf den Markt gebracht.

Buchtipp „Kunststoffkunde“ Das Fachbuch „Kunststoffkunde“ vermittelt umfassendes Grundwissen zu Aufbau, Eigenschaften, Verarbeitung und den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Kunststoffen. „Kunststoffkunde“ kann hier versandkostenfrei oder als E-Book bestellt werden.

Polyamide in der Medizin

Doch Nylon (PA 6.6) ist nur eines von vielen Polyamiden. Perlon (PA 6) und eine Vielzahl weiterer Polyamide, wie PA 11 oder PA 12, haben ebenfalls wirtschaftliche und industrielle Bedeutung erlangt. In der Chirurgie werden Monofilamente aus Perlon (PA 6) und Nylon (PA 6.6) wegen ihrer Festigkeit und physiologischen Unbedenklichkeit als nichtresorbierendes Nahtmaterial verwendet. Die Medizintechnik nutzt zudem unter anderem Schläuche aus Polyamiden für die In-vitro-Kanülisierung.

Worin sich die Polymere im molekularen Aufbau unterscheiden und welche unterschiedlichen technischen Eigenschaften daraus resultieren, erfahren Sie im Magazinartikel Eigenschaften und Anwendungen von Polyamiden von Reichelt Chemietechnik.

Lesen Sie auch

Weitere Artikel über OEM-Komponenten und Werkstoffe finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

(ID:46338845)