Suchen

Medtec Europe 2016 Was ist das innovativste Exponat auf der Messe?

| Redakteur: Peter Reinhardt

Mehr als 40 Aussteller haben sich am Innovationswettbewerb des Messe-Veranstalters beteiligt. Jetzt kommt es auf Ihr Votum an. Denn über die zehn Finalisten kann online abgestimmt werden.

Firmen zum Thema

Wer tritt die Nachfolge von Formlabs als innovativster Aussteller der Medtec Europe an?
Wer tritt die Nachfolge von Formlabs als innovativster Aussteller der Medtec Europe an?
(Bild: Reinhardt)

Im vergangenen Jahr konnte die US-amerikanische Firma Formlabs die Trophäe gewinnen. Mit der Transformation der Genauigkeit der Stereolithografie auf eine Desktoplösung hat sie den den 3D-Druck entscheidend vorangebracht. Ärzten, Zahnmedizinern und Forschern ist es damit möglich, zügig Iterationen bei Prototypen von Medizinprodukten durchzuführen, genaue Bezugsmodelle zu drucken und mikrofluidische Geräte zu entwickeln.

Folgende Firmen sind nun vor-ausgewählt, die Nachfolge von Formlabs als innovativster Aussteller der Medtec Europe anzutreten:

  • 1. ATS International: TS Ados ist ein intelligentes Fertigungs-Softwarepaket für Industrie 4.0.
  • 2. Cicor: Flexible Schaltungsträger, die mit Hilfe von Dünnschichttechnologie hergestellt werden.
  • 3. Mechatronic: Intelligenter Tablettendosierer, wird mit dem Smartphone gesteuert.
  • 4. Nathaniel Group: Die quadratische 1mm-Kamera Awaiba Nan-Eye wird mit nur 250 µm dünnen optischen Fasern verbunden und ermöglicht so besonders kleine Endoskope.
  • 5. Selenium: So-Tube/So-Safe, sind zwei verschachtelte Röhrchen für die doppelt-sterile Verpackung von Implantaten.
  • 6. Steripac: 3d-Pac ist ein Verpackungssystem, das eine zuverlässige Fixierung und Verpackung von Highend-Medizinprodukten gewährleistet.
  • 7. TA Instruments: Das Testgerät Dura Pulse erlaubt Herstellern medizinischer Geräte die Testung von Herzklappenprothesen mit höheren Frequenzen als bisher möglich.
  • 8. Trotec Laser: Speed Cutter Twin ist das einzige Gerät auf dem Markt, das zwei Stents oder vergleichbare Produkte gleichzeitig mit Hilfe von zwei nebeneinanderliegenden Laserquellen schneidet.
  • 9. Veco: Vecos Innovation im Bereich Mikronadeln erweitert die Grenzen der Hautbehandlung und erhöht das Qualitätsniveau in diesem Segment.
  • 10. Vision Engineering: EVO Cam ist ein digitales Mikroskop, welches für die Qualitätskontrolle, das Testen und Prüfe sowie die Dokumentation mit vereinfachter Präzisions-Vergrößerungsoptik für detailgetreue Analyse optimiert ist.

Die Abstimmung schließt am Montag, den 11. April 2016 um 12:00 Uhr. Zu den Innovationsbeschreibungen und zur Abstimmung

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43972504)