Suchen

Nürnberg Messe

Vom Design bis zum Blister: Medtec Live zeigt gesamte Medizintechnik-Wertschöpfungskette

| Autor/ Redakteur: Kathrin Schäfer / Kathrin Schäfer

Im Frühjahr 2019 findet die Fachmesse Medtec Live zum ersten Mal statt. Wenige Monate vorher verspricht Alexander Stein, Exhibition Director für die Fachmesse bei der Nürnberg Messe: „Wir nehmen die gesamte Prozesskette der Medizintechnik in den Blick.“

Firmen zum Thema

Die Medtec Live wird die gesamte Prozesskette der Medizintechnik abbilden. In Nürnberg treffen sich Entwickler und Experten aus aller Welt zum Austausch und um gemeinsam Innovationen zu gestalten.
Die Medtec Live wird die gesamte Prozesskette der Medizintechnik abbilden. In Nürnberg treffen sich Entwickler und Experten aus aller Welt zum Austausch und um gemeinsam Innovationen zu gestalten.
( Bild: Nuernberg Messe / Thomas Geiger )
  • Zulieferer, Komponentenhersteller und Dienstleister für die Medizintechnik
  • Partnering Event im Rahmen des Kongresses Medtech Summit
  • Kongress-Sessions zu Technologietrends wie Robotics, Smart Electronics, Digital Processes, Supply Chain Management oder Medizinprodukteregulation

Für Zulieferer, Hersteller und Anwender entsteht mit dem Verbund aus Fachmesse und parallel stattfindendem Kongress Medtech Summit eine neue Plattform, die vom 21. bis 23. Mai 2019 Premiere feiert. Das internationale Angebot der Fachmesse mit Ausstellern aus aktuell 25 Ländern spiegelt alle Facetten der Produktion und Anwendung moderner Medizintechnik wider. Auf der Medtec Live treffen sich Entwickler und Experten aus aller Welt zum Austausch und um gemeinsam Innovationen zu gestalten.

Die Medtec Live soll Ausstellern aus allen Zulieferbereichen der Medizintechnik eine lebendige, internationale Plattform für den Austausch mit Medizinprodukt-Herstellern und anderen Akteuren der Zulieferpyramide bieten. Rund die Hälfte aller bislang angemeldeten Aussteller sind reine Zulieferer, zur anderen Hälfte zählen Unternehmen, die Komponenten und Produkte fertigen, oder wichtige Dienstleistungen rund um die Entwicklung und Produktion von Medizinprodukten anbieten.

„Unsere Aussteller bedienen die gesamte Prozesskette von Dienstleistungen wie Design und Usability über die Produktion von Bauteilen, die Software-Entwicklung bis hin zur Auftragsfertigung ganzer medizintechnischer Geräte. Auch Lösungen für nachgelagerte Prozessschritte wie die Verpackung werden wir auf der Medtec Live sehen“, so Alexander Stein. Besucher aus Einkauf, Entwicklung und Forschung von Medizintechnik-Herstellern finden deshalb auf der Messe ein breites Angebot zu nahezu allen Beschaffungsvorhaben in der Medizintechnik.

Ein begleitender Partnering Event schafft zusätzliche Möglichkeiten zum Dialog

Aussteller der Medtec Live sollen nicht nur von einem erfahrenen Organisationsteam beim Veranstalter profitieren, der als Joint Venture von UBM und Nürnberg Messe viel Erfahrung bei der Durchführung von Medizintechnik-Messen weltweit hat. Der Messestandort Nürnberg liegt im Herzen Europas und verfügt über eine gute Verkehrsanbindung und ein Messegelände, dass in jüngster Zeit Stück für Stück modernisiert wurde. Ein Neuheiten-Stand wird die Innovationen der Aussteller in einer großen Sonderfläche zusammenfassen und dem Besucher einen schnellen Überblick über die Highlights bieten. Mit dem Partnering Event, das im Rahmen des Medtech Summit stattfindet, steht außerdem eine zusätzliche direkte Dialogmöglichkeit zur Verfügung: Gesprächstermine können vorab online vereinbart werden und forcieren den direkten Austausch zwischen Ausstellern, Messe- und Kongressbesuchern. Mit einem kostenfreien Medtech Summit Ticket, das jeder Aussteller erhält, steht die Teilnahme am Partnering Event sowie der Zugang zu einem der wichtigsten europäischen Medizintechnik-Kongresse offen.

Von der Theorie in die Praxis: Medtech Summit soll konkrete Lösungsansätze entstehen lassen

Im Medtech Summit werden Vertreter von Forschung und klinischer Anwendung mit Herstellern, Zulieferern und Dienstleistern der Medizintechnikbranche zusammentreffen. In Verbindung mit dem Fachprogramm entsteht eine Plattform für zielgerichteten und praxisnahen Austausch. In breit gefächerten Kongress-Sessions werden Technologietrends wie Robotics, Smart Electronics oder Digital Processes adressiert. Aber auch die mannigfaltigen Herausforderungen im Innovationsprozess wie Supply Chain Management oder Medizinprodukteregulation werden von hoher Bedeutung sein.

„Auf dem Medtech Summit können die Teilnehmer weit mehr als tief in die thematischen Schwerpunkte eintauchen. In begleiteten Diskussionsrunden und individualisierten Workshop-Plattformen entstehen gemeinsame Ideen für konkrete Lösungsansätze und innovative Projekte. Durch die Teilnahme am Medtech Summit Kongress & Partnering finden Akteure der Gesundheitsbranche passende Partner, deren Kompetenzen die eigene Expertise ideal ergänzen. So werden nachhaltig innovative Produkte trotz herausfordernder Rahmenbedingungen in der Gesundheitsbranche ermöglicht.“, erklärt Dr. Matthias Schier, Geschäftsführer des Netzwerks Forum Medtech Pharma, dem ideellen Träger für das Gesamtevent.

Junge Unternehmen tummeln sich auf dem Innovation Market Place

Junge Unternehmen und Start-ups können sich zu vergünstigten Konditionen auf dem Innovation Market Place präsentieren. Sie können ihre Technologien, Produkte und Geschäftsmodelle bei Anwendern und Investoren vorstellen. Die Gründer erhalten so ein direktes Feedback zur Marktfähigkeit ihrer Erfindungen und Ideen. Viele Partner bieten Informationen zur Zulassung von Medizinprodukten. Sie helfen bei der Bewältigung der regulatorischen Anforderungen und dem Marktzugang. Die Sonderfläche steht auch für Forschungseinrichtungen zur Verfügung. Forschergruppen und wissenschaftliche Kooperationen können sich austauschen und miteinander vernetzen. Die Anmeldung zum Innovation Market Place ist ab sofort online möglich.

„Wir wollen unseren Ausstellern und Besuchern eine ideale Plattform für neue Geschäfte und Kontakte bieten. Deshalb ist die Medtec Live im engen Dialog mit Ausstellern und den Industrie- und Verbandsvertretern im Fachbeirat entstanden. Das Konzept erfährt sehr guten Zuspruch; zahlreiche Aussteller haben sich bereits für eine Präsenz auf der Fachmesse entschieden. Wir sind auch weiterhin offen für neue Ideen und Impulse aus dem Kreis der Aussteller“, sagt Stein.

Die Medtec Live im Verbund mit Medtech Summit findet vom 21. bis 23. Mai 2019 im Messezentrum Nürnberg statt. Weitere Informationen und alle angemeldeten Aussteller unter www.medteclive.com.

Chronologie der Medtec Live

Weitere Meldungen aus der Medizintechnik-Szene finden Sie in unserem Themenkanal Szene.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45624930)

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG; Vogel Communications Group; gemeinfrei; Nürnberg Messe; Thomas Geiger / Nürnberg Messe ; NuernbergMesse / Thomas Geiger; Reinhardt / Devicemed; Thomas Geiger / NuernbergMesse; Ziehm Imaging; Nürnberg Messe / Thomas Geiger; ; Nuernberg Messe / Thomas Geiger; Messe Düsseldorf; Devicemed; Axel Schmidt/ Siemens Healthineers AG; Gemü; Reichelt Chemietechnik; ©Marc/peshkova - stock.adobe.com / Cadera Design; DPMA; B. Braun Melsungen AG; ©mari1408 - stock.adobe.com; Foba; DK Fixiersysteme; Transline; ©hati - stock.adobe.com; Crate.io; Die Storyfactory / Devicemed; Andreas Jürgens, 2W; BV-Med; Erbe Elektromedizin; Volker Mai; Hochschule Stralsund; NUS National University of Singapore; Fergal Coulter/ETH Zürich