Suchen

Medizintechnik-Patent der Woche Medizintechnisch nutzbare Steckdosenleiste

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: eine medizintechnisch nutzbare Steckdosenleiste.

Firmen zum Thema

Medizintechnisch nutzbare Steckdosenleiste.
Medizintechnisch nutzbare Steckdosenleiste.
(Bild: DPMA)

Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf eine Steckdosenleiste (2) aus einer Mehrzahl von aneinander aufgereihten Einzelmodul-Gehäuseteilen (4), in die jeweils eine Netzsteckdose (6) eingebaut ist. Um eine Steckdosenleiste zu schaffen, die im medizinischen Bereich einsetzbar ist, die die dafür erforderlichen Sicherheitsmerkmale aufweist und die gleichwohl mit einem vergleichsweise geringen Herstellungsaufwand montiert und betrieben werden kann, wird vorgeschlagen, dass die Einzelmodul-Gehäuseteile (4) aus jeweils einem Abschnitt eines endlos herstellbaren Strangpressprofils gebildet sind, der Abschnitt Öffnungen aufweist, über die im Bereich der Öffnung in dem Einzelmodul-Gehäuseteil (4) montierte Funktionsteile einer Einzelsteckdose (6) zugänglich sind, die Einzelmodul-Gehäuseteile (4) im Stirnbereich zu benachbart angeordneten Einzelmodul-Gehäuseteilen (4) Nut-/FederVerbindungen aufweisen, wobei auf die aneinander aufgereihten Einzelmodul-Gehäuseteile (4) endseitig Deckelstücke (8) aufgesetzt sind, die über zumindest eine durch die aneinander aufgereihten Einzelmodul-Gehäuseteile (4) reichende Verbindungsstange (10) miteinander verbunden sind.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2016 121 771 A1
  • Anmeldetag: 14.11.2016
  • Offenlegungstag: 17.05.2018
  • Anmelder: Baaske Medical GmbH & Co. KG, 32312 Lübbecke, DE
  • Erfinder: Baaske, Andreas, 32312 Lübbecke, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

https://depatisnet.dpma.de

Lesen Sie auch:

Weitere Artikel über Patente finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45307190)