Suchen

Form [your] next Mission: 3D-Druck in der Medizintechnik Fokuswebinar 3D-Druck für Orthesen, Prothesen und Implantate

| Redakteur: Julia Engelke

Als Vordenker der additiven Fertigung in der Medtech-Branche mit 3D-Druck-Projekten erfolgreich durchstarten? Das Fokuswebinar zum Thema 3D-Druck für Orthesen, Prothesen und Implantate unterstützt beim Einstieg in die Medtech-Branche – branchenspezifisch, zeiteffizient und individuell.

Firma zum Thema

In dem Fokuswebinar zum Thema 3D-Druck für Orthesen, Prothesen und Implantate erfahren Sie alles über die Einhaltung und Umsetzung wichtiger Normen in der Medizintechnik, geeignete Materialien und deren Einsatz in der additiven Fertigung von Medizinprodukten sowie Use Cases.
In dem Fokuswebinar zum Thema 3D-Druck für Orthesen, Prothesen und Implantate erfahren Sie alles über die Einhaltung und Umsetzung wichtiger Normen in der Medizintechnik, geeignete Materialien und deren Einsatz in der additiven Fertigung von Medizinprodukten sowie Use Cases.
(Bild: VCG)

Sie wollen mit einem 3D-Druck-Projekt erfolgreich in der Medtech-Branche durchstarten? Dafür bietet sich der Bereich Orthesen, Prothesen und Implantate besonders gut an. Innere wie äußere Prothesen können mit dem 3D-Druck hochgradig individuell gestaltet werden. Der Patient erhält damit nahezu perfekte Ersatzprodukte für seine beschädigten oder fehlenden Körperteile. Orthesen, also temporäre Skelettstützen, sind ebenso in wesentlich besserer Qualität herstellbar. Der Patient muss sich nicht mehr mit Standardgrößen zufrieden geben, die letzten Endes immer ein Kompromiss sind. Vielmehr erhält er mit dem 3D-Druck Produkte, die auf den millimetergenau auf seine Bedürfnisse zugeschnitten sind.

In dem Fokuswebinar 3D-Druck für Orthesen, Prothesen und Implantate am 05.10.2020 um 14 Uhr erfahren Sie in kürzester Zeit alles über:

  • die Einhaltung und Umsetzung wichtiger Normen in der Medizintechnik,
  • geeignete Materialien und deren Einsatz in der additiven Fertigung von Medizinprodukten
  • sowie Use Cases.

Die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

„Form your next Mission“

Das Seminar-Kit „Form your next Mission“ stärkt und unterstützt Sie auf Ihrer Mission: additive Fertigung für die Medtech-Branche. Das Kit bringt das Beste aus beiden Branchen für Sie zusammen: Erfahrung in der Medizintechnikindustrie und Kompetenz in Sachen 3D-Druck. Vom Themenüberblick über anwendungsspezifisches Wissen und Live-Austauschformate bis hin zu individuellen Deep-Dives finden Sie geballtes Wissen und Interaktion an einem Ort.

Fokuswebinare zu vier Themen

Die insgesamt vier themenspezifischen Fokuswebinare werden zu den Bereichen Orthesen, Prothesen und Implantate, Dentaltechnik, Bioprinting und Hörgeräte angeboten.

Ergänzendes zum Thema
Pick what you need

Der modulare Aufbau des Seminar-Kits ermöglicht es Ihnen, genau die Seminare und Format zu wählen, die für Sie am besten passen. Vom Branchen-Überblick bis zum individuellem Deep-Dive ermöglicht es das Seminar-Kit, gezielt in das Thema einzusteigen. In unseren Fokuswebinaren erhalten Sie in zwei Stunden 360°-Wissen für Ihre Anwendung. Dank dem persönlichen Austausch im Expert-Talk oder unseren Deep-Dives bleiben keine Fragen offen. Das Netzwerk der Formnext, die Marktübersicht der Vogel Communications Group und das Know-How des Aachen Center for Additive Manufacturing sorgen für umfassende, neutrale branchenübergreifende Expertise.

Weitere Artikel über Auftragsfertigung und Fertigungseinrichtungen finden Sie in unserem Themenkanal Fertigung.

Dieser Artikel ist zuerst erschienen auf unserem Schwesterportal Mission Additive.

(ID:46813835)