France

Medtec Live & Summit Flexible Planung – ein ERP-System für die Medizintechnik

Redakteur: Kristin Breunig

Das ERP verlangt eine enge Verzahnung der Prozesse und gleichzeitig eine gewisse Flexibilität. Die Oxaion GmbH zählt zu den Technologieführern betriebswirtschaftlicher Komplettsoftware für den Mittelstand. Auch für die Medizintechnik-Branche bietet das Unternehmen seine ERP-Software an. Auf der diesjährigen digitalen Medtec Live & Summit können die Besucher Oxaion noch genauer kennenlernen.

Firma zum Thema

Oxaions ERP-System wurde 2018 Sieger des Jahres in der Kategorie Medizintechnik.
Oxaions ERP-System wurde 2018 Sieger des Jahres in der Kategorie Medizintechnik.
(Bild: Oxaion)

Egal ob Materialwirtschaft, Produktion/PPS, CRM/Vertrieb, Projektmanagement, Service, Rechnungswesen/Controlling – Oxaion bildet alle Kernprozesse durchgängig ab und stellt sich flexibel auf die jeweiligen Anforderungen ein. Die ERP-Software des Unternehmens ist gezielt auf die Prozesse und Abläufe in der Medizintechnik und die entsprechenden Anwenderbedürfnisse ausgerichtet.

Speziell für kleinere Medizintechnikunternehmen bietet Oxaion die vorkonfigurierte Lösung Oxaion easy an. Sie umfasst den kompletten Kernfunktionsbereich von oxaion und bietet zusätzlich Funktionalität für Dokumentenmanagement, Analyse und Dashboard-Konfiguration. Die Software kann sowohl als In-house-Installation oder im Rechenzentrum gehostet genutzt werden. Oxaion basiert zu 100 Prozent auf Java und bietet somit große Flexibilität bei der Integration in vorhandene Infrastrukturen.

Auf der diesjährigen virtuellen Medtec Live & Summit (20. bis 22. April) ist Oxaion mit einem Elevator Pitch sowie einem Vortrag am 20.4. um 11:50 vertreten. Hier finden Sie das Programm.

Weitere Artikel über OEM-Komponenten und Werkstoffe finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

(ID:47350345)