Suchen

Steuerbarer Katheter Einwegprodukt mit Einhandbedienung und MRT-Tauglichkeit

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die Firma EP-Flex Feinwerktechnik GmbH präsentiert auf der Compamed einen kostengünstigen, steuerbaren Katheter für die Einmalverwendung. Die verwendeten Materialien wurden so gewählt, dass der Katheter zudem problemlos unter einem Magnetresonanztomographen (MRT) verwendet werden kann.

Firma zum Thema

Der steuerbare Katheter von EP-Flex ist in unterschiedlichen Steifigkeiten und mit verschiedenen Beschichtungen verfügbar.
Der steuerbare Katheter von EP-Flex ist in unterschiedlichen Steifigkeiten und mit verschiedenen Beschichtungen verfügbar.
(Bild: EP-Flex)

Der ergonomische Handgriff ermöglicht eine Einhandbedienung und zudem ein Fixieren der Katheterspitze in gewünschter Position. Der Katheter kann über einen liegenden Führungsdraht wie auf Schienen in den Körper des Patienten eingeführt werden und ist je nach Wunsch in unterschiedlichen Steifigkeiten, mit verschiedenen Beschichtungen und mit diversen Markern erhältlich.

Compamed 2014: Halle 8a, Stand H07

(ID:43033535)