Suchen

Test und Qualitätskontrolle Testsysteme prüfen Siegelnähte auf Unversehrtheit

| Autor / Redakteur: Kathrin Schäfer / Stéphane Itasse

Pünktlich zur „Medtec Europe“ stellt Hawo zwei neue standardisierte Testsysteme zur Siegelnahtprüfung vor. Die Validierung der Verpackungsprozesse sowie die routinemäßige Überprüfung der Siegelnähte sind Voraussetzung für normkonforme Sterilbarrieresysteme, besonders dann, wenn die verpackten Medizinprodukte steril zum Einsatz kommen sollen.

Der „Hawo InkTest“ dient zur Überprüfung der Unversehrtheit von Siegelnähten nach ASTM F1929. Das Testpaket enthält alle notwendigen Utensilien zur normkonformen Durchführung des Dye-Penetration Test (Tintentest). Unregelmäßigkeiten, wie z. B. Kanäle in der Siegelnaht, können durch den Test sichtbar gemacht werden.

Hierzu wird die Testflüssigkeit (Dye-Penetrant) mittels Pipette in den Beutel gefüllt und damit der Rand der zu prüfenden Siegelnaht benetzt. Nach 20 Sekunden zeigt der Test das Ergebnis. Eine optional erhältliche Referenzkarte dient zur objektiven Interpretation der Siegelergebnisse.

Zerstörungsfreie Sichtprüfung

Das Testsystem „Visual Inspection Unit“ „Viú2“ dient der zerstörungsfreien Sichtprüfung von Siegelnähten. Es ist für die Stichprobenprüfung sowie für die 100%-Prüfung in Fertigungsstraßen gleichermaßen geeignet. Die Unversehrtheit der Siegelnähte wird anhand des Beleuchtungssystems und der Vergrößerungslupe visuell vom Anwender überprüft. Mittels „pass“ und „failed“ Taste wird jedes Ergebnis vom Anwender bewertet und zusammen mit der Seriennummer des Siegelgerätes oder Verpackungsmaschine abgespeichert.

Fehlerhafte Siegelnähte werden zusätzlich mit einem vorher definierten Fehlercode versehen. Über die USB-Schnittstelle können die Daten zur Dokumentation an einen PC oder MAC übertragen werden. Die mitgelieferte Software archiviert die Ergebnisse, die dann auf Verlangen vorgezeigt werden können. Der standardisierte Test kann alternativ oder als Ergänzung zur täglichen Überprüfung mittels „InkTest“ oder Seal Check eingesetzt werden, um eine lückenlose Dokumentation zu gewährleisten.

Halle 4, Stand 4578

Kontakt:

Hawo GmbH

D-74847 Obrigheim

www.hawo.com

(ID:32299570)