Suchen

Ekso Bionics Rüdiger Hausherr ist neuer EMEA-Geschäftsführer

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Rüdiger Hausherr ist neuer Geschäftsführer von Ekso Bionics, einem Anbieter robotischer Exoskelette. Mit der Ernennung des erfahrenen Branchenkenners reagiert das Unternehmen auf die expandierenden EMEA-Märkte und die steigende Nachfrage nach Exoskelett-Therapie.

Firmen zum Thema

„Ich bin davon überzeugt, dass wir unser Healthcare-Segment weiterhin ausbauen können“, ist Rüdiger Hausherr, neuer Geschäftsführer von Ekso Bionics, überzeugt.
„Ich bin davon überzeugt, dass wir unser Healthcare-Segment weiterhin ausbauen können“, ist Rüdiger Hausherr, neuer Geschäftsführer von Ekso Bionics, überzeugt.
(Bild: Ekso Bionics)

Rüdiger Hausherr ist seit mehr als 20 Jahren in leitenden Führungspositionen in der Orthopädiebranche tätig und war unter anderem geschäftsführender Gesellschafter der Ormed GmbH, einem Hersteller von Orthesen und Rehabilitationsprodukten, der heute zur DJO Global-Gruppe gehört. Seine Branchen- und Markenkenntnisse setzt Rüdiger Hausherr darüber hinaus als Vorstandsmitglied in verschiedenen Gesundheitsunternehmen weltweit ein.

„Ich freue mich sehr, Ekso Bionics bei der Erschließung seines Potenzials im EMEA-Raum unterstützen zu können“, so Hausherr selbst zu seiner Ernennung. „Ich bin davon überzeugt, dass wir unser Healthcare-Segment weiterhin ausbauen können.“

Zudem hat Ekso Bionics zudem sein europäisches Vertriebs- und Therapeutenteam erweitert. Marco Sauer betreut als Vertriebsspezialist ab sofort den Ausbau der Vertriebsaktivitäten im deutschsprachigen Raum. Sebastian Stallasch ist als Klinik-Therapeut für die therapeutische Einordnung der infrage kommenden Patienten sowie die Durchführung des Exoskelett-Trainings zuständig. Überdies schult er externe Physiotherapeuten in der Handhabung des Ekso und ist für die anschließende Vergabe der Ekso-Zertifikate mitverantwortlich.

(ID:43689284)