France

Medizintechnik-Patent der Woche Multi Betriebsspannungsmotor

Redakteur: Kristin Breunig

Heute: ein Multi Betriebsspannungsmotor. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche.

Firma zum Thema

Ein Multi Betriebsspannungsmotor
Ein Multi Betriebsspannungsmotor
(Bild: DPMA)

Die Erfindung betrifft eine elektrischen Motor (2) mit einer Motorwicklungsverschaltung (1) für das Betreiben eines elektrochirurgischen Instruments mit genau einer Motorplattform (3), die dazu vorgesehen und ausgebildet ist, den Motor (2) in einer ersten Betriebsspannung (4) und einer zur ersten Betriebsspannung (4) unterschiedlichen zweiten Betriebsspannung (5) zu betreiben und auf der Motorplattform (3) eine Schaltung vorgesehen ist, vorzugsweise eine Dreiecksschaltung oder Sternschaltung, die jeweils durch drei Phasen (6) mit jeweils einer Phasenspule (7) ausgebildet ist, und dabei zumindest eine Phasenspule (7) aus N>1 miteinander verschalteten Einzelspulen (8) ausgebildet ist, wobei in der ersten Betriebsspannung (4) die N Einzelspulen (8) jeder Phasenspule (7) parallel und in der zweiten Betriebsspannung (5) die N Einzelspulen (8) jeder Phasenspule (7) in Reihe geschaltet sind und das Umschalten zwischen der ersten und zweiten Betriebsspannung (4, 5) mittels zumindest eines Kurzschlussmittels (9) je Phasenspule (7) vorgesehen ist.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2020 101 990 A1
  • Anmeldetag: 28.01.2020
  • Offenlegungstag: 29.07.2021
  • Anmelder: Aesculap AG, 78532 Tuttlingen, DE
  • Erfinder: Högerle, Roland-Alois, 78532 Tuttlingen, DE; Barth, Jürgen, 78588 Denkingen, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

(ID:47562896)