Suchen

DK Fixiersysteme Mikro-Reitstock mit Prismenspitze für chirurgische Instrumente

| Redakteur: Peter Reinhardt

Instrumente für minimal-invasive Interventionen erfordern kleinste mechanische Bauteile von höchster Qualität. Das versteht sich von selbst. Zur Qualitätssicherung braucht es dafür Fixiersysteme, die Teile im Bereich eines Millimeters prozesssicher positionieren, um diese optisch oder taktil zu vermessen.

Firmen zum Thema

Im Vergleich mit einer Ein-Cent-Münze wird die Größenordnung der Prismenhalterung des Mikro-Reitstocks deutlich.
Im Vergleich mit einer Ein-Cent-Münze wird die Größenordnung der Prismenhalterung des Mikro-Reitstocks deutlich.
(Bild: DK Fixiersysteme)
  • Modulare Spannlösungen für minimal-invasive chirurgische Instrumente
  • Standardprogramm mit drei Vorrichtungstypen für Kleinstteile von 0,3 bis 10 mm
  • Trotz geringer Spannkraft wiederholgenauer, sicherer Halt sehr empfindlicher Teile

Endovaskuläre Chirurgie, wie sie beispielsweise zum Setzen von Stents oder Bypässen üblich ist, bedarf hochpräziser und leicht handhabbarer Medizinprodukte in absolut zuverlässiger Qualität. Als spezialisierter Hersteller für modulare Spannlösungen hat die DK Fixiersysteme GmbH & Co. KG drei Vorrichtungstypen für Kleinstteile von 0,3 bis 10 mm in seinem Microfix-Standardprogramm.

  • Mikro-Fixiereinrichtungen für kubische Teile
  • Mikro-Fixiereinrichtung „Prisma“
  • Mikro-Reitstock

Bildergalerie

Besonderheiten des Mikro-Reitstocks mit Prismenspitze

Mit einer kundenspezifischen prismatischen Gegenbacke wird die Funktionalität beim Mikro-Reitstock in Form einer in Hub und Kraft fein einstellbaren horizontalen Stößelführung zur vertikalen oder horizontalen Prismenhalterung. Das Funktionsprinzip ist dadurch gekennzeichnet, dass zunächst Position, Hub und Spannkraft voreingestellt werden, um dann durch einfaches Ziehen die Fixierung zu lösen und beim nächsten Teil wieder mit genau der gleichen Haltekraft zu fixieren. Die Vorteile dieser Vorgehensweise:

  • wiederholgenauer, sicherer Halt
  • sehr geringe Spannkraft für empfindliche Teile
  • gleiche Spannkraft für alle Messungen eines Loses
  • sehr schnelle Fixierung für effektives Arbeiten
  • individuelle Anpassungen möglich

Lesen Sie auch

Weitere Artikel über Auftragsfertigung und Fertigungseinrichtungen finden Sie in unserem Themenkanal Fertigung.

(ID:46377535)