France

In eigener Sache Messe „SchraubTec“ hatte Premiere

Dank Corona-Lockerungen, aber mit 3-G-Pflicht, fand am 1. September 2021 die erste Regionalausgabe der Messe „SchraubTec“ in Leverkusen statt.

Firmen zum Thema

Die este Ausgabe der Regionalmesse „SchraubTec“ führte in Leverkusen Anbieter und Anwender rund um das Thema Schraubverbindung zusammen.
Die este Ausgabe der Regionalmesse „SchraubTec“ führte in Leverkusen Anbieter und Anwender rund um das Thema Schraubverbindung zusammen.
(Bild: B.Weinig/VCG)

Maske auf, 3-G-Check am Eingang und dann rein ins Forum Leverkusen – Es fühlte sich anfangs ungewohnt an, wieder inmitten vieler Menschen zu sein. So wie mir ging es sicher vielen der rund 300 Teilnehmenden, die zur ersten Schraubenmesse der Vogel Communications Group, der „SchraubTec West“, nach Leverkusen kamen.

32 Aussteller freuten sich nach langer persönlicher Kontaktabstinenz auf die Fragen der Besucher. So fand den ganzen Tag ein reger fachlicher Austausch über spezielle Schrauben und weitere Verbindungselemente, deren Anwendung sowie deren intelligente manuelle und automatisierte Montage statt. Und das nicht nur an den Messeständen, sondern auch innerhalb von Fachvorträgen, die begleitend stattfanden. Hier wurde z. B. über die Wichtigkeit des Reibwertes und sein Einfluss auf das Anzugsmoment, über KI-Methoden beim Schraubennachweis nach VDI 2230 oder EC 3 und über die Qualifikation in der Schraubtechnik referiert. Die Bildergalerie gibt ein paar Eindrücke wieder:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 18 Bildern

Die Vogel Communications Group als Veranstalter der „SchraubTec“ ist sehr zufrieden. Bernd Weinig, Director Trade Fair Solutions & Partnerships resümiert: „Unter den vorhandenen Covid-19 Einflussfaktoren wurde die neue SchraubTec-Regionalmesse von allen Parteien gut angenommen. Bei der Premierenveranstaltung in Leverkusen konnten wir ein breites Expertenwissen zu Schraubverbindungen, Schraubtechnik, Schraubwerkzeugen und C-Teile-Management vermitteln und die Schraubverbindungstechnik in vielen Facetten erlebbar machen.“ Er sagt weiter: „Extreme Vorsicht bezüglich Corona und immer noch gegebene Reiserestriktionen sowie Kurzarbeit verhinderten sicher das Anreisen von interessierten Fachbesuchern. Mit insgesamt 300 Teilnehmern haben wir aber eine prima Auftaktveranstaltung realisiert.“

Die nächste „SchraubTec Ost“ findet am 30. November 2021 in Dresden statt.

Weitere Artikel über OEM-Komponenten und Werkstoffe finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

(ID:47684832)

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Dipl.-Ing. Dorothee Quitter

Redakteurin, konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht