France

Fachmesse Mehr Platz für die Medtec Live with T4M

Quelle: Pressemitteilung

Vom 3. bis zum 5. Mai findet in Stuttgart die Medizintechnikmesse Medtec Live with T4M statt. Aufgrund des hohen Andrangs an Ausstellern musste die Veranstaltung nun in eine größere Halle verlegt werden.

Anbieter zum Thema

2022 findet die Medtec Live nicht wie geplant in Halle 9, sondern hier, in Halle 10, der Landesmesse Stuttgart statt.
2022 findet die Medtec Live nicht wie geplant in Halle 9, sondern hier, in Halle 10, der Landesmesse Stuttgart statt.
(Bild: Landesmesse Stuttgart)

Eigentlich sollte Halle 9 der Landesmesse Stuttgart in diesem Jahr vom 3. bis zum 5. Mai als Veranstaltungsort für die neue Medtec Live with T4M dienen. Wie die Veranstalter am Donnerstag in einer Pressemeldung mitteilen, muss die Medizintechnikmesse jetzt, drei Monate vor Beginn, allerdings in die größere Halle 10 umziehen. Der Grund: eine stetig steigende Zahl an Ausstellern – an der neuen Örtlichkeit stehen den Organisatoren rund 40 Prozent mehr Fläche zur Verfügung.

Internationales Publikum erwartet

Vertreten sind in diesem Jahr auf der Medtec Live viele Unternehmen auf Gemeinschaftsständen europäischer Cluster und Verbände, heißt es von Messeseite. Neben dem VDMA und dem VDWF seien etwa die Clusterinitiativen Swiss Medtech, Medical Mountains aus Tuttlingen sowie Bayern Innovativ am Start – ebenso wie Clusterinitiativen aus den Niederlanden, Frankreich und Japan.

Wer sich noch schnell einen Standplatz sichern will, kann dies auf der Website der Medtec Live with T4M tun.

Weitere Meldungen aus der Medizintechnik-Branche und über Medizintechnik-Unternehmen finden Sie in unserem Themenkanal Szene.

(ID:47964123)