France

Medizintechnik-Patent der Woche Medizinisches System und Verfahren zum Prüfen einer Kompatibilität von Implantaten und Instrumenten eines medizinischen Systems

Quelle: DPMA Lesedauer: 1 min |

Anbieter zum Thema

Heute: ein medizinisches System und Verfahren zum Prüfen einer Kompatibilität von Implantaten und Instrumenten eines medizinischen Systems. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche.

Ein medizinisches System und Verfahren zum Prüfen einer Kompatibilität von Implantaten und Instrumenten eines medizinischen Systems.
Ein medizinisches System und Verfahren zum Prüfen einer Kompatibilität von Implantaten und Instrumenten eines medizinischen Systems.
(Bild: Aesculap/DPMA)

Um ein medizinisches System umfassend mindestens zwei sich unterscheidende Implantate und mindestens zwei sich unterscheidende Instrumente, wobei jedes der mindestens zwei sich unterscheidenden Instrumente ausgebildet und dazu bestimmt ist, mit einem ihm zugeordneten kompatiblen Implantat der mindestens zwei sich unterscheidenden Implantate zusammenzuwirken so zu verbessern, dass es sicher eingesetzt werden kann, wird vorgeschlagen, dass das medizinische System ein Mikroskop, welches ein Mikroskopsichtfeld definiert, und eine Kompatibilitätsprüfungsvorrichtung umfasst zum automatischen Prüfen einer Kompatibilität eines der mindestens zwei sich unterscheidenden Instrumente und eines der mindestens zwei sich unterscheidenden Implantate, die gemeinsam im Mikroskopsichtfeld positioniert sind. Ferner wird ein Verfahren zum Prüfen einer Kompatibilität von Implantaten und Instrumenten eines medizinischen Systems vorgeschlagen.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2021 118 400 A1
  • Anmeldetag: 16.07.2021
  • Offenlegungstag: 19.01.2023
  • Anmelder: Aesculap AG, 78532 Tuttlingen, DE
  • Erfinder: Pleil, Thomas, 78073 Bad Dürrheim, DE; Scholten, Thomas, 78532 Tuttlingen, DE; Willmann, Michael, 78048 Villingen-Schwenningen, DE; Happle, Alexander, 78183 Hüfingen, DE; Beger, Jens, 78532 Tuttlingen, DE; Lutz, Pirmin, 78357 Mühlingen, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

(ID:49025500)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung