Suchen

Marc Hämel übernimmt die Leitung von Rexam Healthcare

| Redakteur: Peter Reinhardt

Rexam, eines der führenden Consumer Packaging-Unternehmen weltweit, führt die Ressourcen und das Know-how seiner auf medizinische Verpackungsmittel spezialisierten Geschäftsbereiche Rexam Pharma, Primary Packaging und Prescription zusammen. Die neue Division Rexam Healthcare: wird von Marc Hämel geleitet, derzeit Managing Director von Rexam Pharma.

»Die Globalisierung und immer umfangreicheren gesetzlichen Auflagen in unserer Branche führen verstärkt zu Fusionen bei unseren Zulieferern. Die Schaffung der Healthcare-Division ermöglicht uns, unser Know-how und unsere Kompetenzen noch weiter auszubauen. Dies gilt sowohl für die Bereiche Forschung & Entwicklung, globales Projektmanagement, die Fertigung an mehreren Standorten als auch den Support unserer Kunden für regulatorische Anforderungen an ihre Produkte«, erläutert Marc Hämel. »Durch die neue Healthcare-Organisation nutzen wir wirksam Synergien in Qualität, Technologie, Fertigung und Vertrieb.«

Der dreiundvierzigjährige Hämel ist deutsch-französischer Herkunft und war vor seiner Ernennung zum Managing Director von Rexam Pharma in 2007 bereits als Vice President Global Sales & Marketing für das Unternehmen tätig. In der Vergangenheit hat er in erheblichem Maße zur Internationalisierung der Pharma Division innerhalb der Rexam-Gruppe beigetragen.

So hat Rexam in den letzten sechs Jahren durch gezielte Akquisitionen auf drei Kontinenten seine Präsenz im Bereich medizinischer Verpackungen deutlich verstärkt. Die neue Healthcare-Organisation unterstreicht den hohen Stellenwert, den Rexam im Zuge seiner Wachstumsstrategie dem Gesundheitssektor einräumt. Mit 16 Firmen und 3.370 Mitarbeitern in Europa, Nordamerika und Asien rangiert die neue Division unter den wichtigsten Akteuren im Bereich Healthcare Packaging & Devices.

Kontakt::

Rexam D-79395 Neuenburg/Rhein www.rexam.com