France

Haydon Kerk Gleitführung mit integriertem Spindelantrieb

Redakteur: Kathrin Schäfer

Haydon Kerk Motion Solutions stellt auf der Compamed das neue Linearsystem WGS vor. Es handelt sich um eine Gleitführung mit integriertem Spindelantrieb.

Firma zum Thema

Die Linearführung ist bis zu einer Länge von 2,5 m lieferbar. Sonderlängen sind auf Anfrage erhältlich.
Die Linearführung ist bis zu einer Länge von 2,5 m lieferbar. Sonderlängen sind auf Anfrage erhältlich.
(Bild: Haydon Kerk)

Sie bietet einen gleichmäßigen linearen Vortrieb und präzise Positionierung. Mit ihr können laut Anbieter eine höhere Drehzahl und Lineargeschwindigkeit sowie ein längerer Hub erreicht werden als mit konventionellen Systemen. Die WGS-Führung bietet gegenüber den bestehenden Führungsserien RGS und RGW eine verbesserte Torsionssteifheit und Stabilität. Die Linearführung ist bis zu einer Länge von 2,5 m lieferbar. Sonderlängen sind auf Anfrage erhältlich.

Standardmäßig sind Spindelsteigungen von 2,54 mm, 5,08 mm, 12,7 mm und 25,4 mm vorgesehen. Andere Steigungen sind auf Anfrage erhältlich. Durch eine geringere Steigung kann die Selbsthemmung in vertikalen Anwendungen erhöht werden, was eine zusätzliche Bremse überflüssig macht. Höhere Steigungen ermöglichen Geschwindigkeiten von mehr als 1,5 m/s. Vorteilhaft im Vergleich zu Riemenantrieben sind eine höhere Positioniergenauigkeit und Wiederholgenauigkeit sowie die axiale Steifheit und geringere Wartungskosten.

Das WGS verwendet Gleitlager auf einem flachen Führungsprofil aus Aluminium, die eine gleichmäßige Bewegung über die gesamte Hublänge ermöglichen. Die Gewindespindel besteht aus Edelstahl und wird auf einer hauseigenen Produktionsanlage präzisionsgerollt.

Als Gleitfläche werden Hochleistungs-Polymere in Verbindung mit einer TFE-Beschichtung verwendet. Die Schlitten sind verschleißkompensierend und spielfrei montiert. Zusätzliche aktive oder passive Schlitten können je nach Anwendung hinzugefügt werden. Die Linearführung ist auch ohne Antriebsspindel erhältlich.

Compamed 2015: Halle 8b, Stand E10

(ID:43698715)