Suchen

Turck Duotec

Umspritzte autoklavierbare Elektronik und miniaturisierte Baugruppen

| Redakteur: Peter Reinhardt

Vom Standort Delémont in der Schweiz bedient Turck Duotec als Lösungsanbieter für umspritzte autoklavierbare Elektronik und miniaturisierte Baugruppen Kunden im Bereich der Medizintechnik. Im Zuge der Umsetzung einer konsequenten Expansionsstrategie wurden nun die Fertigungskapazitäten verdoppelt.

Firmen zum Thema

10 Mio. CHF hat der E²MS- Dienstleister und ODM-Anbieter Turck Duotec in die Verdopplung seiner Produktionskapazitäten am Standort Delémont, Schweiz, investiert.
10 Mio. CHF hat der E²MS- Dienstleister und ODM-Anbieter Turck Duotec in die Verdopplung seiner Produktionskapazitäten am Standort Delémont, Schweiz, investiert.
( Bild: Turck Duotec )

Im Rahmen eines offiziellen Termins hat die Turck Duotec S.A. Anfang November ihre erweiterten Produktionskapazitäten am Unternehmenssitz im Schweizerischen Delémont in Betrieb genommen.

10 Mio. CHF für die Verdopplung der Produktionsflächen

Mit einem Investitionsvolumen von 10 Mio. CHF baute der Mikrotechnik-Spezialist den Standort im Kanton Jura um zusätzliche 3.000 m² aus. Die gesamte Firmenfläche vergrößerte sich damit auf 6.000 m². Die neuen Produktionsflächen wurden im Beisein der Mitarbeiter sowie der kantonalen und kommunalen Behörden und Kunden feierlich eröffnet.

Durch die Verdoppelung der Fertigungskapazitäten entstehen auch neue Jobs. So ist die Zahl der Mitarbeiter um 30 Stellen auf 230 gewachsen. Langfristig sollen weitere Einstellungen folgen. Von Delémont aus will sich Turck Duotec langfristig als Lösungsanbieter im Bereich der Medizintechnik positionieren.

E²MS- Dienstleister und ODM-Anbieter

Die Turck Duotec S.A. in Delémont, Schweiz, ist ein Partner der deutschen Unternehmensgruppe Turck, die weltweit im Bereich der Industrieautomation mit über 4.000 Mitarbeitern in 28 Landesgesellschaften und Vertriebspartnern, in weiteren 60 Ländern tätig ist. Als Dienstleister im Bereich E²MS (Electronics Engineering and Manufacturing Services) und ODM-Anbieter (Original Design Manufacturer) bietet Turck Duotec sämtliche Leistungen, die für Elektronik-Anwendungen wie Antriebe, Automation, Beleuchtung, Sensorik und Sicherheit benötigt werden. Der Schwerpunkt der Entwicklung, Fertigung und der Vertrieb der Applikationen erfolgt in den Branchen Mobilität, Gebäudeautomation und Medizintechnik. Turck Duotec ist aktuell im deutsch- und französischsprachigen Europa sowie in Mexiko tätig.

Weitere Artikel über Auftragsfertigung und EMS-Diesnstleister finden Sie in unserem Themenkanal Fertigung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44417418)

Messe München; Cicor; Sitec; Wild & Küpfer; Turck Duotec; Alexander Ring / Turck Duotec; Uta Wagner / IW; gemeinfrei; Devicemed; Dassault Systèmes; Sensirion; Kraiburg TPE; DPMA; Raumedic; Rico Elastomere Projecting; Fraunhofer IPT; OpenBionics; Consense; ©auremar - stock.adobe.com; Chris Kettner; Transline; Die Storyfactory / Devicemed; BV-Med; Spectaris; Projekt HIPS; Radware; TITK; Volker Mai; Hochschule Stralsund; NUS National University of Singapore