Suchen

Ulrich Medical Ulrich Medical: Innovationskraft aus Ulm

| Redakteur: Julia Engelke

Ulrich Medical ist in der diesjährigen Studie des F.A.Z.-Instituts in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) und Wissenschaftspartner Prognos als einer der deutschen Innovationsführer 2020 ausgezeichnet worden. Grundlage des Vergleichs ist eine internationale Patent-Analyse der letzten zehn Jahre.

Firmen zum Thema

Sind stolz auf die Auszeichnung als „Innovationsführer Deutschlands 2020“: Klaus Kiesel, Geschäftsführer und Christoph Ulrich, geschäftsführender Gesellschafter (v.l.n.r.).
Sind stolz auf die Auszeichnung als „Innovationsführer Deutschlands 2020“: Klaus Kiesel, Geschäftsführer und Christoph Ulrich, geschäftsführender Gesellschafter (v.l.n.r.).
(Bild: Ulrich Medical/Corinna Spitzbarth)
  • Ulrich Medical eines der innovativsten Unternehmen 2020 in Deutschland
  • Grundlage: internationale Patent-Analyse der letzten zehn Jahre
  • Unternehmensstrategie bestätigt: Ausrichtung auf die Entwicklung zukunftsfähiger Technologien und Produkte „Made in Germany“

Insgesamt wurden in diesem Jahr 150.000 deutsche Unternehmen auf ihre Innovationskraft geprüft. Grundlage der Studie bildet die wissenschaftlich fundierte Analyse der Daten der EPO Worldwide Patent Statistical Database (PATSTAT) des Europäischen Patentamtes. In dieser Datenbank sind über 100 Mio. Patente aller führenden Industrie- und Entwicklungsländer und damit aller ökonomisch bedeutenden Staaten der Welt hinterlegt. So auch die Patente der beiden Produktbereiche Kontrastmittelinjektoren und Wirbelsäulenimplantate von Ulrich Medical. Für die Ermittlung der Innovationsführer war ausschlaggebend, wie häufig ein Patent von anderen Patenten zitiert wird, sprich wie stark es andere Patente beeinflusst. Zudem wurde untersucht, wie stark sich die Entwicklung von anderen abgrenzt. Je weniger Patente zitiert werden, desto innovativer ist die Idee. Insgesamt ergab sich so ein Überblick über die internationalen Aus- und Wechselwirkungen der Patente und Patentfamilien im Laufe vergangenen zehn Jahre.

Entwicklung zukunftsfähiger Technologien

Ulrich Medical befindet sich als Deutschlands Innovationsführer 2020 in guter Gesellschaft. Denn vor allem Unternehmen aus Forschung & Entwicklung wie Siemens AG, Audi AG oder das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) schafften es 2020 unter die Preisträger. Klaus Kiesel, Geschäftsführer bei Ulrich Medical, sieht mit der Auszeichnung die Unternehmensstrategie der letzten Jahre bestätigt: „Die Anerkennung unserer Leistungen zeigt, dass wir mit unserer konsequenten Ausrichtung auf die Entwicklung zukunftsfähiger Technologien und Produkte ‚Made in Germany‘ genau richtig liegen.“ Christoph Ulrich, geschäftsführender Gesellschafter, pflichtet dem bei und ergänzt: „Das sichert langfristig unser nachhaltiges und erfolgreiches Wachstum und stärkt darüber hinaus das Vertrauen in Ulrich Medical als starker Partner und attraktiver Arbeitgeber.“

Lesen Sie auch

Weitere Meldungen aus der Medizintechnik-Branche und über Medizintechnik-Unternehmen finden Sie in unserem Themenkanal Szene.

(ID:46742754)