France

Digitales Medizintechnikevent am 6. und 7. Juli T4M Meet 2 Match: Experten-Vorträge, Unternehmens-Pitches und ein Netzwerkkarussell

Redakteur: Marc Platthaus

Am 6. und 7. Juli findet das neue digitale Format T4M Meet 2 Match statt. Die Veranstalter haben ein Programm aus Experten-Vorträgen, kurzen Unternehmens-Präsentationen und einem Netzwerk-Karussell zusammen gestellt.

Firma zum Thema

Als digital gestütztes Netzwerk-Format geht die T4M Meet 2 Match am 6. und 7. Juli 2021 an den Markt.
Als digital gestütztes Netzwerk-Format geht die T4M Meet 2 Match am 6. und 7. Juli 2021 an den Markt.
(Bild: stock.adobe.com / Messe Stuttgart)

Das neue Netzwerk-Format T4M Meet 2 Match soll eine Lösung bieten, um der deutlich erschwerten Vernetzung durch die Pandemielage und die damit einhergehenden Reisebeschränkungen entgegenzuwirken, so die Veranstalter der Messe Stuttgart in einer Pressemitteilung. Das Format vernetzt Zulieferunternehmen aus der Medizintechnik sowie herstellende und inverkehrbringende Unternehmen von Medizinprodukten, aber auch die Start-ups und Gründenden der Branche. Großen Wert haben die Initiatoren auf verschiedene Vernetzungsmöglichkeiten gelegt. Hierzu erklärt Christoph Utz Projketreferent der T4M: „Das Networking-Karussell der T4M Meet 2 Match ist ein ganz besonderes Highlight und entspricht einer Art Business Speeddating: Teilnehmende werden circa alle drei Minuten anhand der angegebenen Matchmaking-Interessen mit spannenden Kontakten per Video-Call zusammengeschaltet. In einem dreiminütigen Gespräch stellen sich die beiden Teilnehmenden einander auf den Punkt gebracht vor, um jeweils für sich abwägen zu können, inwiefern das Match ein interessanter Kontakt für die Zukunft ist.“

Christoph Utz, Projektreferent der T4M: „Wir haben uns intensiv mit den Bedürfnissen und Herausforderungen der Medizintechnikindustrie auseinandergesetzt, mit T4M Meet 2 Match eine individuelle Lösung an, die die T4M – Technology for Medical Devices auch langfristig begleiten kann.“
Christoph Utz, Projektreferent der T4M: „Wir haben uns intensiv mit den Bedürfnissen und Herausforderungen der Medizintechnikindustrie auseinandergesetzt, mit T4M Meet 2 Match eine individuelle Lösung an, die die T4M – Technology for Medical Devices auch langfristig begleiten kann.“
(Bild: Messe Stuttgart)

Die Plattform ermöglicht es dann den Teilnehmenden direkt mit den neuen Kontakten vernetzen und in einem Termin, Chat oder Video-Call die Gespräche vertiefen.

Vom Next Level Risk Management über Schutzausrüstungen bis zu Star-Trek-Visionen

Neben dem Networking-Karussell, kurzen Unternehmens-Pitches sind während der zweitägigen Veranstaltung auch verschiedene Vorträge, Podiumsdiskussionen und Expert-Talks geplant. Am 6. Juni um 13 Uhr geht es z.B. um das sehr aktuelle Thema Next Level Risk Management und wie künstliche Intelligenz hier für mehr Cybersecurity sorgen kann. Auch am 6. Juni wird in einem Expert-Talk näher auf medizinische und persönliche Schutzausrüstung eingegangen und wie diese versorgungssicher produziert werden können. Der zweite Tag steht im Zeichen von Star-Trek-Visionen, personalisierter Medizintechnik und den besonderen Logistik-Anforderungen der Branche.

Niklas Kuczaty, Geschäftsführer der VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik und einer der Programmgestalter, dazu: „Ein großes Highlight im Begleitprogramm von T4M Meet 2 Match ist auf jeden Fall unsere Star Trek-Keynote am 7. Juni von 9 bis 10 Uhr. Diese dreht sich zwar nicht spezifisch um die Medizintechnik, sollte aber allgemein ein großartiges Erlebnis für alle werden, die sich für Technik begeistern. Ein weiterer Beitrag beleuchtet die aktuell schwierige Situation zwischen der Schweiz und der EU – insbesondere mit Blick auf die MDR. Hervorheben möchte ich beispielhaft auch noch den Fachvortrag vom Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut in Reutlingen zu den Logistik-Herausforderungen. Denn die Relevanz von Nachhaltigkeit wird auch in der Medizintechnik in den nächsten Jahren stark zunehmen.“ Der Experte ist sich sicher, dass die T4M Meet 2 Match für eine breite Zielgruppe neue und spannende Einblicke bieten wird.

Weiterführende Informationen zu T4M Meet 2 Match und Anmeldung unter: www.T4M-meet2match.de

Weitere Meldungen aus der Medizintechnik-Branche und über Medizintechnik-Unternehmen finden Sie in unserem Themenkanal Szene.

(ID:47485913)