France

Medizintechnik-Patent der Woche Positioniereinrichtung

Redakteur: Julia Engelke

Heute: eine Positioniereinrichtung. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche.

Firma zum Thema

Eine Positioniereinrichtung.
Eine Positioniereinrichtung.
(Bild: DPMA)

In der ophthalmologischen Lasertherapie ist es für das Ergebnis der Therapie wichtig, dass das Auge des Patienten gegenüber dem Therapiesystem exakt positioniert ist. Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es daher, eine Lösung für eine Positioniereinrichtung vorzustellen, die eine genaue Positionierung des Lasertherapiesystems gegenüber dem Patientenauge erlaubt. Die Aufgabe wird gelöst durch eine Positioniereinrichtung, die eine erste und eine zweite Aufnahmeeinheit aufweist, die Aufnahmedaten aus verschiedenen Aufnahmerichtungen bereitstellen, sowie eine Verschiebeeinheit zur Verschiebung der relativen Lage des Auges gegenüber einer optischen Öffnung des Lasertherapiesystems auf Basis von Steuerbefehlen und eine Steuereinheit, die dazu eingerichtet ist, Steuerbefehle auf Basis der Aufnahmedaten zu erzeugen. Die Aufgabe wird weiterhin durch eine Positioniereinrichtung gelöst, die weiterhin eine Darstellungseinheit zur Darstellung der Aufnahmedaten und eine Eingabeeinheit zur Eingabe von Eingabedaten aufweist, wobei die Steuereinheit hier dazu ausgebildet ist, Steuerbefehle auf Basis der Aufnahmedaten und/oder auf Basis der Eingabedaten zu erzeugen und die Steuerbefehle der Verschiebeeinheit bereitzustellen. Schließlich wird die Aufgabe durch entsprechende Positionierverfahren gelöst.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2019 219 122 A1
  • Anmeldetag: 06.12.2019
  • Offenlegungstag: 11.03.2021
  • Anmelder: Carl Zeiss Meditec AG, 07745 Jena, DE
  • Erfinder: Böhme, Beate, Dr., 07751 Großpürschütz, DE; Stobrawa, Gregor, Dr., 07743 Jena, DE; Festag, Karsten, 07749 Jena, DE; Lehnort, Marco, Dr., 07751 Jena, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

Alle „Medizintechnikpatente der Woche“ finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

(ID:47279431)