Suchen

Medizintechnik-Patent der Woche

Endoskopisches Instrument zur Einhandbedienung

| Redakteur: Julia Engelke

Heute: ein endoskopisches Instrument zur Einhandbedienung. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche.

Firmen zum Thema

Endoskopisches Instrument zur Einhandbedienung.
Endoskopisches Instrument zur Einhandbedienung.
( Bild: DPMA )

Endoskopisches Instrument, mit einem zumindest einen Magneten (22, 62) aufweisenden bewegbaren Stelltrieb (20, 60), der mit einer im Innern des endoskopischen Instruments (10, 50) angeordneten, bewegbaren, zumindest einen Magneten (18, 58) aufweisenden inneren Einheit (16, 56) derart magnetisch gekoppelt ist, dass ein Bewegen des Stelltriebs (20, 60) eine Bewegung der inneren bewegbaren Einheit (16, 56) verursacht, wobei ein äußeres Gehäuse (28, 68) vorhanden ist, das stationär ist und von einer menschlichen Hand ergreifbar ist, und wobei der Stelltrieb (20, 60) ein Stellelement (24, 64) aufweist, das zur Außenseite ragt und das mit einem Finger (80) derjenigen menschlichen Hand betätigbar ist, die das äußere Gehäuse (28, 68) umgriffen hat, dadurch gekennzeichnet, dass das Stellelement (24, 64) durch das äußere Gehäuse (28, 68) hindurch zur Außenseite ragt.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2011 012 426 B4
  • Anmeldetag: 22.02.2011
  • Veröffentlichungstag der Patenterteilung: 11.04.2019
  • Patentinhaber: Karl Storz SE & Co. KG, 78532 Tuttlingen, DE
  • Erfinder: Dahmen, Jan, 78606 Seitingen-Oberflacht, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet desDeutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

Alle „Medizintechnikpatente der Woche“ finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45866473)

DPMA; gemeinfrei; ; Messe Düsseldorf; Devicemed; Axel Schmidt/ Siemens Healthineers AG; © ARNET·FOTO·GRAFIK, Christoph Arnet / Messe Luzern AG; Gemü; Solvay; Covestro; Deutsche Messe; Schneider Messtechnik; Transfluid; ©hati - stock.adobe.com; Crate.io; Aesculap; Die Storyfactory / Devicemed; Andreas Jürgens, 2W; BV-Med; Erbe Elektromedizin; Hochschule Stralsund; NUS National University of Singapore; Fergal Coulter / ETH Zürich; Sanofi