France

Webinar Aufzeichnung

Von der Produktidee bis zur Serienproduktion

5 Schritte zum perfekten Gehäuse in der Medizintechnik

Der erste Eindruck zählt! So ist es auch bei Medizin- und Laborgeräten. Das Aussehen und die Gehäusequalität haben großen Einfluss auf den Kundeneindruck und Image eines Unternehmens. Erfahren Sie, wie Ihr Produkt der Zukunft aussehen könnte.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Fried Kunststofftechnik GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Wie sieht unser Gerät der Zukunft aus? Wie muss die Oberfläche beschaffen sein, um den Reinigungszyklen standzuhalten? Welches Material erfüllt die Temperaturanforderungen? Das sind Fragen, die beantwortet werden müssen. Bei den sich ständig entwickelnden Fertigungtechnologien und neuen Materialen verliert man oft den Überblick. Nichtsdestotrotz lässt sich ein erfolgreiches Produkt und dessen Qualität planen, steuern und sichern.

Der erfolgreiche Pfad zum Qualitätsgehäuse beinhaltet Design, Materialauswahl, Funktionsintegration, Oberfläche, Zertifizierung und Time to Market. Auch wichtige Normen müssen erfüllt werden. Im ersten Schritt erfolgt die Bauteilkonstruktion und Visualisierung im CAD. Mittels Rapid Prototyping können bereits in frühen Phasen Prototypen und Vorserienteile schnell und flexibel gefertigt werden. Die Planung und Belieferung in Serie ist für eine stabile Lieferkette essenziell.

In diesem Webinar stellt Fried neben theoretischem Inhalt einige Erfolgsgeschichten vor und erklärt, welche Schritte zu einem perfekten Gehäuse führen.

Im Webinar erfahren Sie:
  • Warum die Bauteilkonstruktion eine entscheidende Rolle spielt
  • Welche wirtschaftlichen Vorteile Sie mit einem richtigen Fertigungsverfahren erzielen können
  • Wie Sie die Schwachstellen in der Prototypenphase erkennen und bei der Serienproduktion ausschließen und vermeiden können
  • Erfolgreiche Produktbeispiele
     
Ihr Referent im Webinar:
Herr Tobias Krause
Projektleiter bei Fried Kunststofftechnik GmbH

 

Anbieter des Webinars

Fried Kunststofftechnik GmbH

Wasenstr. 90
73660 Urbach
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Fried Kunststofftechnik GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: info@fried.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.fried.de/kontakt/datenschutzerklaerung/