Suchen

Maxon Motor

120.000 U/min – ultraschnelle DC-Motoren für medizinische Handgeräte

| Redakteur: Peter Reinhardt

Maxon Motor bringt neue Highspeed-Motoren auf den Markt. Die bürstenlosen Antriebe eignen sich besonders für medizinische Handgeräte. Sie lassen sich online nach Wunsch konfigurieren und sind sterilisierbar.

Firma zum Thema

Die neuen bürstenlosen ECX-Motoren von Maxon liefern Drehzahlen bis 120.000 U/min und sind in vielen Variationen erhältlich.
Die neuen bürstenlosen ECX-Motoren von Maxon liefern Drehzahlen bis 120.000 U/min und sind in vielen Variationen erhältlich.
( Bild: Maxon Motor )

Online konfigurieren, bestellen, fertig. Mit dem Konfigurator von Maxon Motor ist es ganz einfach, maßgeschneiderte DC-Motoren zusammenzustellen – inklusive Getriebe, Encoder und Steuerung. Neu funktioniert das auch mit drei bürstenlosen Mikromotoren für höchste Drehzahlen.

Sterilisierbare Motoren für bis zu 2.000 Zyklen im Autoklaven

Die ECX-Motoren mit Durchmessern von 8, 16 und 19 mm erreichen Spitzenwerte bis 120.000 U/min. Dabei laufen sie sehr geschmeidig und erhitzen sich kaum. Sie sind in verschiedenen Leistungsstufen und als Standardvariante oder in sterilisierbarer Ausführung erhältlich. Bis zu 2.000 Zyklen im Autoklaven sind damit möglich. Das macht die Antriebe zu interessanten Elementen für jegliche Arten medizinischer Handgeräte.

Bildergalerie

In elf Tagen zu kundenspezifischen Highspeed-Motoren

Alle drei Highspeed-Motoren sind ab sofort im Online-Shop von Maxon zu finden. Dort lassen sie sich einfach konfigurieren. Kunden können die Antriebe mit spezifischen mechanischen und elektrischen Komponenten bestücken. Für den ECX 8 zum Beispiel stehen das Planetengetriebe GPX und der Encoder ENX 8 zur Verfügung. Zudem lassen sich verschiedene Wellenlängen, Wicklungstypen oder Kugellager bestimmen. Kunden profitieren dabei von kurzen Lieferzeiten. Denn alle konfigurierbaren Antriebsvarianten sind dank schlanker und automatisierter Prozesse in maximal elf Tagen verfügbar.

Weitere konfigurierbare Modelle folgen

Maxon arbeitet darüber hinaus daran, die erfolgreiche X-Drives-Familie zu erweitern. Im Frühling 2016 kommen neue Modelle zur konfigurierbaren Linie hinzu – darunter der bürstenlose DC-Motor ECX 22 in zwei Leistungsstufen und als sterilisierbare Variante.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43764231)