Suchen

Software in Medizingeräten

Weiterbildung zum Specialist Medical Software

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Die TÜV Süd Akademie bietet rund um die gesetzlichen Standards, die von Medizingeräten mit Software erfüllt werden müssen, den modularen Ausbildungsweg zum „Specialist Medical Software - TÜV“ an. Das Kompaktseminar findet von 27. bis 31. August 2012 in Überlingen statt.

Firmen zum Thema

Im Kompaktseminar lernen die Teilnehmer, wie bereits beim Software-Entwicklungsprozess die gesetzlichen und normativen Grundlagen mit einbezogen werden, um ein sicheres und wirksames Medizinprodukt zu erstellen. Das Seminar vermittelt deswegen relevante EG-Richtlinien und Konformitätsbewertungsverfahren ebenso wie die Inhalte der Normen nach der IEC 62366:2007 und IEC 60601-1-6 für eine hohe Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten. Darüber hinaus umfasst das Seminarprogramm Wissen über Risikomanagement nach der DIN EN ISO 14971:2009 und auch die Umsetzung der Softwarenorm IEC 62304. Das Theoriewissen wird an einem Workshop-Tag praxisnah und anschaulich vertieft.

Kontakt:

TÜV Süd Akademie GmbH

D-80339 München

www.tuev-sued.de

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 34871700)