France

Software in Medizingeräten Weiterbildung zum Specialist Medical Software

Redakteur: Kathrin Schäfer

Die TÜV Süd Akademie bietet rund um die gesetzlichen Standards, die von Medizingeräten mit Software erfüllt werden müssen, den modularen Ausbildungsweg zum „Specialist Medical Software - TÜV“ an. Das Kompaktseminar findet von 27. bis 31. August 2012 in Überlingen statt.

Anbieter zum Thema

Im Kompaktseminar lernen die Teilnehmer, wie bereits beim Software-Entwicklungsprozess die gesetzlichen und normativen Grundlagen mit einbezogen werden, um ein sicheres und wirksames Medizinprodukt zu erstellen. Das Seminar vermittelt deswegen relevante EG-Richtlinien und Konformitätsbewertungsverfahren ebenso wie die Inhalte der Normen nach der IEC 62366:2007 und IEC 60601-1-6 für eine hohe Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten. Darüber hinaus umfasst das Seminarprogramm Wissen über Risikomanagement nach der DIN EN ISO 14971:2009 und auch die Umsetzung der Softwarenorm IEC 62304. Das Theoriewissen wird an einem Workshop-Tag praxisnah und anschaulich vertieft.

Kontakt:

TÜV Süd Akademie GmbH

D-80339 München

www.tuev-sued.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34871700)