Suchen

Hepako Mikroteile aus Silikon

| Redakteur: Julia Engelke

Miniaturisierung ist ein Phänomen, das immer mehr Lebens- und Industriebereiche betrifft. Auch in der Medizintechnik werden Bauteile und Komponenten immer kleiner.

Firmen zum Thema

Miniaturisierte Bauteile und Komponente aus Silikon erwarten die Besucher des Hepako-Stands auf der T4M.
Miniaturisierte Bauteile und Komponente aus Silikon erwarten die Besucher des Hepako-Stands auf der T4M.
(Bild: Fotografie Zollernalb/ Hepako)
  • Besonderes Know-how bei der Herstellung vonnöten
  • Komplexe Formteile und Mikroteile aus Silikon oder anderen Gummi-Sorten

Stellt die Fertigung von Elastomer-Artikeln generell schon hohe Anforderungen an die Hersteller, so ist besonderes Know-how vonnöten, je kleiner und präziser die gewünschten Teile werden. Aufgrund ihrer Fähigkeiten genau in diesem Bereich hat sich die Hepako GmbH bei Kunden aus aller Welt einen Namen erworben. Ihr Fokus liegt hierbei auf der Herstellung von komplexen Formteilen und Mikroteilen aus Silikon oder anderen Gummi-Sorten. Als langjähriger Zulieferer in der Medizintechnik präsentiert das 1976 gegründete Unternehmen aus dem bayerischen Raisting am Ammersee auf der T4M die neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten im Bereich der Fertigung von Gummiartikeln.

Hepako auf der T4M: Halle 9, Stand B24.2

Lesen Sie auch

Weitere Artikel über Auftragsfertigung und Fertigungseinrichtungen finden Sie in unserem Themenkanal Fertigung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45829921)