Motek 2013

Adept zeigt fahrerloses Transportsystem

| Redakteur: Frauke Finus

Dino Menges, Software-Entwickler bei Adept: „Der Roboter muss seinen Arbeitsbereich einlernen.“ Dafür steuert Menges ihn ähnlich einem ferngesteuertem Auto manuell und fährt den ganzen Arbeitsbereich ab.
Bildergalerie: 4 Bilder
Dino Menges, Software-Entwickler bei Adept: „Der Roboter muss seinen Arbeitsbereich einlernen.“ Dafür steuert Menges ihn ähnlich einem ferngesteuertem Auto manuell und fährt den ganzen Arbeitsbereich ab. (Bild: Finus)

Die mobile Roboterplattform Lynx fährt über den Messestand von Adept und ein PC gewährt gleichzeitig Einblicke in die Wegführung des Roboters. Die Einsatzbereiche sind vielfältig, beispielsweise als Werkstück-Transporter in der Fertigung oder für den Medikamententransport in der Krankenhausautomation.

Dino Menges, Software-Entwickler bei Adept, erklärt auf dem Bildschirm die Software, die die integrierte Navigations- und Bewegungssteuerung möglich macht. „Bevor man den mobilen Roboter einsetzen kann, muss man seinen Arbeitsbereich klar mit Verbotslinien definieren, hier auf dem Bildschirm gelb eingezeichnet.“ Der Roboter muss dann seinen Arbeitsbereich einlernen, dafür steuert Menges mit einem Joystick in der Hand manuell den Roboter und lässt ihn den vorgesehenen Arbeitsbereich abfahren. Diese virtuelle Karte muss nur einmal eingelernt werden und kann auch auf andere Roboter übertragen werden, wenn diese in einer Flotte gemeinsam arbeiten sollen. Die eingelernten Hindernisse können manuell am Bildschirm korrigiert werden, wenn sich an der Raumstruktur etwas verändert. Anhand der eingelernten Hindernisse und dem tatsächlichen Bild, das der Roboter durch seine Kamera auf seinem Weg erhält, weiß er seine Position im Arbeitsbereich. Für die vorgegebenen Zielpunkte kann optional eine Drehrichtung bestimmt werden und für einen leeren Akku steht die Ladestation bereit. Der Roboter weiß selbst, wann er diese ansteuern muss, nachdem ihm eine prozentuale Mindestladung vorgegeben wurde.

Kontakt:

Adept Technology GmbH

D-44227 Dortmund

www.adept.de

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42347987 / Fertigung)