MPDV: Forum Effektive Fabrik 2016

Mit Ranga Yogeshwar auf dem Weg zu Industrie 4.0

| Redakteur: Peter Reinhardt

Ranga Yogeshwar spricht auf dem Forum Effektive Fabrik 2016 über den Umgang mit „dem Neuen“.
Ranga Yogeshwar spricht auf dem Forum Effektive Fabrik 2016 über den Umgang mit „dem Neuen“. (Bild: © Herby Sachs)

Medtech-Hersteller, die ihre Produktion fit für die Zukunft machen wollen, sollten auch über den Tellerrand der Branche hinaus schauen. Warum nicht einmal anhören, was Ranga Yogeshwar hierzu zu sagen hat?

Am 10. November 2016 findet im Auditorium von Phoenix Contact in Bad Pyrmont das 7. Forum Effektive Fabrik statt. Hier treffen sich Entscheider der deutschen Fertigungsindustrie. Ranga Yogeshwar, bekannt als Bestsellerautor und Moderator zahlreicher Wissenschaftssendungen, setzt mit seinem Vortrag zum Umgang mit „dem Neuen“ die Reihe prominenter Keynote Speaker der vergangenen Jahre fort.

Zukunftsforum und Networking

Es lohnt sich also, den 10. November schon jetzt zu reservieren: Neben dem Thema Industrie 4.0 stehen neue Impulse zu deren praxisnaher Umsetzung mit Manufacturing Execution Systemen (MES) auf dem Programm. „Beim Forum Effektive Fabrik sprechen Führungskräfte deutscher Produktionsunternehmen und hochkarätige Redner über die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Und jetzt gehen wir noch mehr in die Praxis“, verspricht Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, geschäftsführender Gesellschafter des Veranstalters MPDV Mikrolab.

Das Forum Effektive Fabrik kombiniert Fachvorträge, praxisnahe Anwenderberichte und persönlichen Erfahrungsaustausch. Auf einer Guided Tour durch die Fertigung erfahren die Teilnehmer, wie der Automatisierungsspezialist Phoenix Contact das Thema Industrie 4.0 aufgegriffen und mit Unterstützung eines Manufacturing Execution Systems (MES) bereits umgesetzt hat.

Informationen und Anmeldung

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44319557 / Fertigung)