Suchen

Linak Intelligente Linearantriebe mit leistungsstarkem Schaltnetzteil

| Redakteur: Peter Reinhardt

Eingeschränkte Platzverhältnisse können die Integration elektrischer Verstellsysteme in medizinische Applikationen zur Herausforderung machen. Linak bietet mit den beiden Linearantrieben LA43 IC und LA44 IC nicht nur intelligente Lösungen, sondern mit dem Schaltnetzteil SMPS30 auch eine leistungsstarke Stromversorgung für diese Aufgaben.

Firmen zum Thema

Dank integrierter Elektronik ist beim Linearantrieb LA44 IC keine separate Steuerung erforderlich.
Dank integrierter Elektronik ist beim Linearantrieb LA44 IC keine separate Steuerung erforderlich.
(Bild: Linak)

Die IC-Antriebe mit 8.000, 10.000 und 12.000 N basieren auf der intelligenten Open-Bus-Plattform. Dank hoher Verfahrgeschwindigkeit bei maximaler Belastung und niedrigem Geräuschniveau ermöglichen sie medizinischem Personal effizientes Arbeiten und bieten Patienten viel Komfort.

Leistungsstarkes Schaltnetzteil

An die intelligenten IC-Aktuatoren lassen sich direkt Fußschalter, Handbedienungen sowie ein weiterer Linearantrieb anschließen. Die Versorgung der intelligenten Antriebe erfolgt über das neue 300-W-Schaltnetzteil SMPS30, das mit einem Weitbereichseingang von 100 bis 240 VAC ausgestattet ist. Verglichen mit herkömmlichen Netzteilen hat es einen geringen Stromverbrauch im Standby-Modus. Durch steckbare Netz- und Ausgangskabel ist das SMPS30 sehr wartungsfreundlich und kann einfach an länderspezifische Anforderungen angepasst werden.

Intuitiv zu bedienender Fußschalter

Vervollständigt wird die neue Produktfamilie durch den Fußschalter FS3, dessen intuitives Design unter Einbeziehung von Endanwendern entstanden ist. Der FS3 ist einfach zu betätigen und leicht zu reinigen. Neben der bodenliegenden Version wird in Kürze auch eine Variante zur Montage an der Applikation angeboten. Wenn der Anwender auf beiden Seiten der Liege einen Fußschalter benötigt oder mehr als eine Funktion per Fuß betätigen möchte, kann der FS3 dank seines modularen Aufbaus individuell erweitert werden.

Alle neuen Komponenten basieren auf Open-Bus-Technologie, wodurch es zahlreiche Möglichkeiten gibt, zusätzliches Zubehör wie USB-Hub, Leseleuchte oder Infrarot-Handbedienung anzubinden, um den Nutzen weiter zu erhöhen.

Kontakt:

Linak GmbH

D-63667 Nidda

www.linak.de

(ID:37686860)