France
Suchen

HTA-Bericht

Beschichtete Katheter können Blutbahninfektionen vermeiden

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

HTA-Bericht kostenfrei als Volltext abrufen

Der HTA-Bericht „Medizinische Wirksamkeit und Kosteneffektivität von Minocyclin/Rifampicin-beschichteten zentralvenösen Kathetern zur Prävention von Blutbahninfektionen bei Patienten in intensivmedizinischer Betreuung“ der Autoren Silke Neusser, Eva Maria Bitzer, Ingeborg Mieth und Christian Krauth ist in der DAHTA-Datenbank beim DIMDI bzw. im HTA-Journal bei German Medical Science (GMS) kostenfrei als Volltext abrufbar.

Für die Inhalte von HTA-Berichten sind die genannten Autoren verantwortlich. Alle durch die DAHTA beauftragten Berichte werden in einem standardisierten, anonymisierten Verfahren erstellt, um die Unabhängigkeit der Autoren zu gewährleisten.

Ergänzende Informationen im Web

Kontakt:

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI)

D-50676 Köln

www.dimdi.de

(ID:35547680)