France
 Juliana Pfeiffer ♥ devicemed.de

Juliana Pfeiffer

Fachredakteurin Forschung & Entwicklung
Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Artikel des Autors

Roboter, die Heavy Metal spielen, trinken oder Diät-Tipps geben – ein Einblick in die skurrilsten Entwicklungen.  (Yuri Suzuki)
Robotik

Die elf skurrilsten Roboter-Entwicklungen

Roboter, die Jogger mit Tomaten füttern, Kalorien zählen oder uns in einsamen Stunden als Saufkumpanen Gesellschaft leisten – so skurril diese teilweise auch sind, zeigen sie doch, was heute alles schon möglich ist. Devicemed hat die Verrücktesten für Sie zusammengestellt. Und manch einer hat vielleicht sogar das Potenzial für eine Karriere in der Medizintechnik.

Weiterlesen
Roboter, die Heavy Metal spielen, trinken oder Diät-Tipps geben – ein Einblick in die skurrilsten Entwicklungen.  (Yuri Suzuki)
Robotik

Die elf skurrilsten Roboter-Entwicklungen

Roboter, die Jogger mit Tomaten füttern, Kalorien zählen oder uns in einsamen Stunden als Saufkumpanen Gesellschaft leisten – so skurril diese teilweise auch sind, zeigen sie doch, was heute alles schon möglich ist. Devicemed hat die Verrücktesten für Sie zusammengestellt. Und manch einer hat vielleicht sogar das Potenzial für eine Karriere in der Medizintechnik.

Weiterlesen
Der Saarbrücker Materialforscher Wulff Possart untersucht chemische Veränderungen in Verbundmaterialien, Beschichtungen und verklebten Bauteilen. (Bild: Universität des Saarlands)
Klebstoff

Saarbrücker Wissenschaftler erforscht Alterung von Klebstoffen

Der Saarbrücker Materialforscher Wulff Possart untersucht chemische Veränderungen in Verbundmaterialien, Beschichtungen und verklebten Bauteilen. Sein Ziel ist es, diese Veränderungen zu verlangsamen und die Alterung von Klebstoffen exakt vorherzusagen. Für seine Grundlagenforschung hat er als erster deutscher Wissenschaftler den französischen Forschungspreis Prix Dedale erhalten.

Weiterlesen