France

Zweites COMPAMED Frühjahrsforum

Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Das COMPAMED Frühjahrsforum am 19. Juni 2008 in Aachen gibt erste Einblicke in das Themenspektrum der Zuliefermesse COMPAMED innerhalb der Medizintechnikmesse Medica vom 19. bis 21. November 2008 in Düsseldorf. Das Forum, das vom IVAM:Fachverband für Mikrotechnik: organisiert wird, soll ein Treffpunkt für Medizintechnik-Experten, Hersteller von medizintechnischen Geräten sowie deren Zulieferern sein. Es zeigt in 13 Vorträgen miniaturisierte integrierte Hightech-Lösungen mit Mikrosystemen, Lab-on-a-Chip-Applikationen und neue Materialentwicklungen.

Dazu zählt unter anderem die Vorstellung der weltweit ersten vollständig in das menschliche Auge implantierbaren Sehprothese, die blinden Menschen einen Teil ihres Sehvermögens zurückgibt (Prof. Dr. Wilfried Mokwa, RWTH Aachen) sowie das Aufzeigen neuer Möglichkeiten in der Medizintechnik durch den Einsatz von selektiv mit Metall beschichteten thermoplastischen Bauteilen (Prof. Dr. Heinz Kück, HSG-IMAT). Im Anschluss an die Veranstaltung wird es ein Get Together geben.

Partner der Veranstaltung sind die RWTH Aachen (Institut für Werkstoffe der Elektrotechnik, Lehrstuhl 1) und die Messe Düsseldorf. Im Rahmen der COMPAMED organisiert IVAM den Produktmarkt „Hightech for Medical Devices“ mit über 30 Unternehmen und Instituten aus den Bereichen Neue Materialien, Systemintegration und Produktion.

Kontakt::

IVAM Fachverband für Mikrotechnik D-44227 Dortmund www.ivam.de