France

Zuliefermesse Swisstech fokussiert Medizintechnik

Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Vom 16. bis 19. November 2010 öffnet die »Swisstech« in der Messe Basel wieder ihre Pforten. Das Thema Medizintechnik gewinnt zunehmend an Bedeutung: Rund die Hälfte der Aussteller liefern in den Bereich und zeigen auf der Zuliefermesse ihre Trends und Innovationen.

Mit konstant über 20.000 Fachbesuchern sieht sich die »Swisstech« als größte reine Zuliefermesse für mechanisch-technische Komponenten und Systemlösungen zwischen Frankfurt und Mailand. Die MCH Messe Basel führt diese bereits zum 15. Mal durch. Fachbesucher aus Einkauf und Beschaffung, Fertigung und Produktion sowie Unternehmensleitung besuchen in der Regel die Veranstaltung.

Verschiedene Begleitveranstaltungen wie die Schweizermeisterschaft im Bereich Polymechaniker und der Baden-Württemberg Tag ergänzen die Branchenplattform der europäischen Zulieferindustrie. Des Weiteren wird ein Nachwuchstag zur Nachwuchsförderung im Industriebereich durchgeführt. Durch Highlights wie das Nano Village oder das VF Forum soll außerdem ein Augenmerk auf zukunftsträchtige und innovative Themen gerichtet werden.

Parallel zur »Swisstech« findet wieder die »Prodex«, Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Fertigungsmesstechnik, sowie die »Pack&Move«, Schweizer Fachmesse für integrierte Logistiklösungen und Verpackungstechnik, statt.

Kontakt::

MCH Messe Schweiz (Basel) AG CH-4005 Basel www.swisstech2010.com