France

Workshop zu Online-Marketing in der Medizintechnik

Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Viele Firmen wissen, dass Internet und Social Media eine wichtige Rolle bei der zukünftigen Neukundengewinnung darstellen. Doch wie lassen sich diese neuen Vermarktungs-Optionen speziell für das eigene Unternehmen bzw. Leistungsangebot einsetzen?

Antworten gibt der 4-stündige Workshop zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Social Media in der Medizintechnik am 10. November in München. Im Rahmen dieses Workshops erfahren Teilnehmer, wie sie über SEO und Social Media den Vertrieb ihrer Leistungen und Produkte verbessern können. Hierbei geht es beispielsweise um die Frage, wie neue Kunden gewonnen und bestehende Kunden besser ans Unternehmen gebunden werden können.

Die beiden Referenten zeigen direkt umsetzbare Tipps und geben Hinweise, wie man zukünftig dem Wettbewerb »eine Nasenlänge voraus ist«. Michael Kaindl, Experte für branchenspezifisches Suchmaschinen-Marketing, zeigt, wie sich Produkte und Leistungen rund um die Medizintechnik wirkungsvoll online vermarkten lassen. Markus Gehlken, Experte für Xing-Marketing im B2B-Bereich, gibt Einblicke in die B2B-Social-Media-Welt. Er vermittelt, wie man zukünftig über Xing wichtige Entscheider für Produkte erreichen und man von potentiellen Kunden im Netzwerk besser gefunden werden kann.

Der vierstündige Intensiv-Workshop für Firmen und Dienstleister aus der Medizintechnik wird am 10. November zwei Mal angeboten: Vormittags von 9 bis 13 Uhr und nachmittags von 14 bis 18 Uhr.

Kontakt::

Syncron Werbeagentur GmbH D-80807 München www.syncron-marketing.de