France

WOB-L-Kolbenkompressor in spezieller Leichtbaukonstruktion

Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Einkaufsführer 2011 Update: Pumpen und Ventile:

Der neue WOB-L-Kolbenkompressor »2450« von Thomas verfügt über sehr geringe Abmessungen von 211 mm mal 102 mm mal 163 mm und ein niedriges Laufgeräusch von nur 50dBA bei 1,4 bar. Durch den Einsatz einer speziellen Leichtbaukonstruktion mit Aluminium-Komponenten wird ein Gewicht von nur 4,3 kg erreicht.

Der Kompressor eignet sich sehr gut für medizinische Anwendungen. Das Modell »2450« verfügt außerdem über einen patentierten, monolithischen und aus einem Stück bestehenden Pumpenkopf, der das Risiko einer möglichen Leckbildung erheblich reduziert, sowie einem optionalen Zulauf auf der Seite und am Boden, um den Anschluss der Pumpe zu vereinfachen. Zur Reduzierung von Vibrationen und Laufgeräuschen kommt eine patentierte, schraubenlose Konstruktion zum Einsatz. Durch die Montagemöglichkeiten, die auf den Schwerpunkt der Pumpe abgestimmt sind, wird der Einbau erheblich erleichtert.

Der maximale Durchsatz des Kompressors in der 115V/60Hz-Version beträgt 84,95 l pro Minute. Der Maximaldruck beträgt 2,1 bar. Als 230V/50Hz-Version ist der Kompressor ebenfalls erhältlich. Er ist auf eine Lebenserwartung von 12.000 bis 16.000 Betriebsstunden ausgelegt und benötigt etwa 170 m³/h zusätzliche Kühlluft zur Erreichung der optimalen Lebensdauer.

Kontakt::

Gardner Denver Thomas GmbH D-82178 Puchheim www.gd-thomas.de