Suchen

Qatar entdecken Wirtschaftsdelegationsreise für exportorientierte Gesundheitsbranche

| Autor / Redakteur: Kathrin Schäfer / Jürgen Schreier

Eine offizielle Wirtschaftsdelegationsreise für exportorientierte Unternehmen der Gesundheitswirtschaft findet vom 13. bis 16. Mai 2012 in den Staat Qatar statt. Zur Teilnahme aufgerufen sind klein- und mittelständische Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen zukünftig auf dem qatarischen Markt und den benachbarten arabischen Golfstaaten erfolgreich verkaufen möchten.

Firma zum Thema

Auf dem Programm stehen u.a. Expertentreffen bei der Hamad Medical Corporation und in ausgewählten qatarischen Fachkliniken (Bild: Gepa2)
Auf dem Programm stehen u.a. Expertentreffen bei der Hamad Medical Corporation und in ausgewählten qatarischen Fachkliniken (Bild: Gepa2)

Auf dem Programm stehen u.a. Expertentreffen bei der Hamad Medical Corporation und in ausgewählten qatarischen Fachkliniken. Weiter sind Treffen mit Großhändlern und organisierte Einzelgesprächsführungen auf Führungs- und Expertenebene mit Vertretern der qatarischen Gesundheitswirtschaftsbranche geplant. Zur Vorbereitung gibt es ein Briefing durch Angehörige der Deutschen Botschaft.

Qatar investiert Milliardenbeträge in den Ausbau des Gesundheitswesen

Übergeordnetes Ziel der Reise ist, das Land mit dem größten Wirtschaftswachstum weltweit kennen zu lernen, das Milliardenbeträge in den Ausbau des Gesundheitswesen investiert. Zielgruppe sind u.a. Hersteller und Zulieferer medizintechnischer Produkte. Es steht ein begrenztes Teilnehmerkontingent zur Verfügung. Die Anmeldefrist endet am 28. Februar.

Kontakt:

Gepa2 - Gesellschaft für Außenwirtschaft, Marketing und Design

D-24118 Kiel

www.gepa2.de

(ID:31931090)