France

Gesponsert

Covestro / Accensors Wiederverwendbare Smart Patches – neue Lösungen für Wearables

Das optimale Smart Patch ist in der Lage, sich der Anatomie des menschlichen Körpers anzupassen. Besonderer Fokus liegt hier auf der Unterstützungsperformance, dem Tragekomfort und Miniaturisierung des Wearables.

Gesponsert von

(Bild: Covestro Deutschland AG)

Eine mehrfache und damit nachhaltige Nutzung der Mess- und Übertragungstechnik ist ein weiterer Vorteil der neuen Patches.

Ein Patch bestehend aus zwei flexiblen Elementen

Das neuartige, aus zwei Elementen bestehende Smart Patch ist kompakt, flexibel und zeichnet sich durch einen hohen Tragekomfort für den Anwender/Patienten aus.

Die hochwertige Mess- und Übertragungstechnik ist im Elektronik-Element erhalten und durch die mehrmalige Verwendung ist eine nachhaltig lange Lebensdauer gewährleistet.

Das Klebstoff-Element wird nicht mehr für einen längeren Zeitraum auf der Haut getragen, sondern hautschonend regelmäßig durch ein neues Klebstoff-Element ersetzt.

Die beiden Elemente können kinderleicht miteinander verbunden und voneinander getrennt werden.

Design trifft Funktion dank medizinischer Smart Patches als Wearables:

Charakteristika der beiden Elemente:

  • Klebstoff-Element:

Ein nicht wieder verwendbares Element (Consumable Patch), welches mittels eines hautschonenden Klebstoff Systems direkt auf dem Körper angebracht wird und somit den flexiblen Foliensensoren einen Patientenkontakt ermöglicht.

  • Elektronik-Element:

Ein wieder verwendbares Element (ReUse Patch) in dem die gesamte Elektronik (Messtechnik, Energieversorgung, Datenverarbeitung und Funkübertragungseinheit) integriert ist.

Anwenderfreundlichkeit steht im Vordergrund

Das neuentwickelte “Smart Patch” hat einen sehr hohen Tragekomfort und zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • Es ist flexibel und kann sich der Anatomie des Körpers anpassen
  • Es ist leicht und dadurch kaum spürbar
  • Es ist dünn und damit wenig störend im täglichen Umgang
  • Es ist einfach zu handhaben - das Einsetzen und Lösen des ReUse Patch zum Consumable Patch ist kinderleicht
  • Es können gezielt eine oder in Kombination mehrere Körperfunktionen gemonitort werden
  • Aufgrund der integrierten Mess- und Übertragungstechnik kann es dezentral eingesetzt werden
  • Das ReUse Patch hat eine hohe Lebensdauer (Schonung von Ressourcen)

Die Zukunft des Patienten-Monitoring

Dieses Smart-Patch ist gezielt entwickelt worden, um das Patienten-Monitoring einfacher und effektiver zu machen.

Ein speziell entwickelter Foliensensor bildet die Schnittstelle zwischen dem Smart Patch und dem Patienten und kann mit unterschiedlichen Detektions-Parametern ausgestattet werden.

Das Smart Patch eignet sich sowohl für Anwendungen im kontinuierlichen Patientenmonitoring, als auch zum unmittelbaren Auslesen oder für aktive frühzeitige Alarmmeldungen bei sich kritisch entwickelnden Verläufen. Die integrierte Bluetooth -Kommunikation ermöglicht eine direkte Datenübertagung in die Infrastruktur von Krankenhäusern oder Pflegeheimen, sowie auch ein Auslesen über das Smartphone.

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.

(ID:47019999)